Bayern - Städtereiseziele Mittelfranken

Dinkelsbühl - Segringer Tor

Bis zum heutigen Tag geht jeglicher Straßenverkehr in die Stadt und auch wieder heraus nur durch die vier mittelalterlichen Stadttore. Dabei muss natürlich immer auf den Gegenverkehr geachtet werden. Wohl auch deshalb wurden für Besucher und Touristen vor jedem Tor große Parkplätze errichtet. Das ist sehr praktisch, zumal man dann schon unmittelbar vor den ersten Attraktionen parkt.

Das abgebildete Segringer Tor existierte schon 1384. Bei Umbaumaßnahmen im 17. Jahrhundert erhielt der Torturm dann seine heutige barocke Haube.

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Dinkelsbühl:

Stadtmauer Dinkelsbühl Segringer Tor Kornhaus Segringer Straße mit Münsterturm Dr.-Martin-Luther-Straße Dinkelsbühl Schranne Dinkselbühl Rothenburger Tor Stadtmauer an der Bleiche Bäuerlinsturm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Dinkelsbühl:

Weitere Informationen über Dinkelsbühl im Internet:

Hotel Dinkelsbühl hier buchen


kostenlos eintragen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Wenn wir weiterhin die Bürokratie so rasch abbauen wie bisher, werden wir bald vor lauter Schreibkram gar nicht mehr arbeiten müssen.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.