Brandenburg - Ausflugsziele

Barockes Kloster Neuzelle


Galerie verschiebbare Bilder

Bis zum heutigen Tag ist die im 13. Jahrhundert von den Wettinern gegründete Klosteranlage vollständig erhalten. Zugleich gehört sie in ihrer Gesamtheit zu den schönsten barocken Baudenkmälern Deutschlands, denn das eine Zeit lang zur Ordensprovinz der Böhmischen Zisterzienser gehörende Kloster wurde nach Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg von böhmischen Architekten schöner denn je im damals modernsten barocken Stil wieder aufgebaut und erweitert. Italienische Künstler statteten hierbei insbesondere die Klosterkirche St. Marien mit Fresken und Stuckaturen aus, weshalb sie heute der bedeutendste Sakralbau in der Niederlausitz ist. Doch es stehen sogar zwei Kirchen auf dem Gelände, denn an der Klostermauer, neben dem Barockgarten, kann noch die im 18. Jahrhundert zu einer Kreuzkuppelkirche umgebaute ehemalige Kirche St. Ägidius besichtigt werden. Sie wird heute von der evangelischen Gemeinde genutzt.

Die Besichtigung der gesamten Anlage ist tagsüber jederzeit kostenlos möglich. Lediglich für den spätgotischen Kreuzgang und das Klostermuseum mit der Neuzeller Passionsdarstellung vom Heiligen Grab muss Eintritt bezahlt werden. Ansonsten sind in den Kirchen auch Spenden erwünscht. Angeboten werden zudem zweistündige Führungen. Diese finden auf Voranmeldung für Gruppen und an den Wochenenden, meist 14:00 Uhr, für Einzelbesucher statt. Hierbei erfährt man dann auch, warum die Anlage so stark an vergleichbare Bauwerke in Süddeutschland erinnert.

Und so wie man zum Beispiel in Bayern neben einem Kloster oft eine Klosterbrauerei findet, gibt es auch in Neuzelle eine solche, deren Erzeugnisse man in den umliegenden Gaststätten probieren kann.

Der infolge der Klostergründung entstandene Ort Neuzelle hat aber noch mehr zu bieten. Hierzu gehört, dass die übrigens letzte noch in Brandenburg existierende Klosterbrauerei auch besichtigt werden kann. Selbiges gilt auch für die Klosterbrennerei, für das Neuzeller Bauernmuseum und das Neuzeller Strohhaus.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Kloster Neuzelle:

Tickets VeranstaltungenKostenlose ReiseführerErlebnisse

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Neuzelle:

Hotels in Neuzelle
Hotels in Neuzelle auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote in und im Umkreis von Neuzelle:

Hotel Neuzelle hier buchen


Schlösser in Deutschland
Wat Pho in Bangkok

Lage des Klosters in Neuzelle und Autoroute:

Das südlich von Eisenhüttenstadt liegende Kloster Neuzelle in Neuzelle als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen. Dort ist auch die Anzeige der Autoroute zum Kloster Neuzelle möglich (GPS-Daten: Latitude = 52.09079280762267 und Longitude = 14.65301513671875).

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Jeder Mensch muss sterben. Doch Soldaten tun uns den Gefallen, indem sie nur fallen.

weitere Kalauer