Hauptmenü
Deutschland - Sorgentelefon

Sorgen: Kostenlos anrufen unter 0800 1110111 und 0800 1110222

Auf unseren Seiten mit Ausflugszielen für Menschen mit Behinderung haben wir einige Informationen für diese stark benachteiligte Menschengruppe gesammelt.

Manchmal ist aber auch richtige Hilfe notwendig - auch für Menschen ohne Behinderung. Diese steht hier leider nicht zur Verfügung. Stattdessen wird auf Internetseiten mit weitergehenden Informationen zum Sorgentelefon verwiesen.

Sorgentelefon:

Rund um die Uhr kann bei Kummer und Sorgen kostenlos unter den Nummern 0800 1110111 und 0800 1110222 angerufen werden. Es handelt sich hierbei um ein Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und katholischen Kirche.

Außerdem gibt es von dieser Organisation eine zentrale Internetseite mit Informationen zur Telefonseelsorge und mit eigenem Chatroom. Dort sind zudem weitere Telefonnummern für das Sorgentelefon zu finden. Siehe hierzu unter www.telefonseelsorge.de.

Eine weitere Internetseite inklusive der Sorgentelefonnummer 116111 speziell für Kinder und Eltern ist unter www.nummergegenkummer.de zu finden.




Niemals darf man der Firma Telefónica O2 eine Einzugsermächtigung erteilen. Was dort sonst noch schiefläuft, ist unter trustpilot.com und olaffichte.com zu lesen. So geht die Kündigung von O2-Verträgen.

Eine Regierung die jeder von uns wünscht hat es noch nie gegeben und wird es auch nie geben. Doch wähle nie eine Partei, die unbeliebten Menschen die Rechte nehmen will, weil dann auch jeder Kritiker seine Rechte verliert und am Ende du deine Freiheiten. Wir brauchen weder eine neue DDR noch ein neues Drittes Reich.