Hauptmenü
Hessen - Urlaub und Ausflug

Unterwegs in Hessen - kulturelle Höhepunkte in Frankfurt, Wiesbaden und Kassel

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de
Frankfurter Römer Große Fontäne und Schloss Wilhelmshöhe

Die Großstadt Frankfurt am Main zählt zu den bedeutendsten Finanzplätzen und ist Sitz der Europäischen Zentralbank. In Frankfurt wurde auch der berühmte deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe geboren.

Kaiserdom und Palmengarten:

Im ehemaligen Wohnhaus Goethes ist heute das Goethe-Museum mit Ausstellungsstücken aus dem Leben des Dichters und seiner Familie untergebracht. Weithin sichtbar ragt der 95 Meter hohe Turm des Kaiserdoms über die Frankfurter Innenstadt. Zehn deutschen Kaisern diente der Kaiserdom seit 1356 als Krönungsort. Zur Spitze des Turms, der von April bis Oktober bestiegen werden kann, führen 324 Stufen. Von oben bietet sich ein herrlicher Panoramablick über die Stadt Frankfurt und die Höhenzüge des Taunus. Ein beliebtes Ausflugsziel in der Frankfurter Innenstadt ist der Zoo Frankfurt, der zu den größten zoologischen Gärten Deutschlands zählt. In zahlreichen Tierhäusern sind exotische Tiere aus der ganzen Welt zu sehen. Die Vielfalt der Pflanzenwelt lernen Besucher in den Themengärten und Gewächshäusern des Palmengartens kennen. Seltene Pflanzen, exotische Gewächse und farbenprächtige Blumen repräsentieren die Botanik aller Kontinente. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden ist nur eine kurze Autofahrt von Frankfurt am Main entfernt und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Zu den bekanntesten Gebäuden der Kurstadt zählt das im neoklassizistischen Stil erbaute Kurhaus, in dem auch die Spielbank Wiesbaden untergebracht ist. Zu den weiteren bedeutenden Spielbanken in Hessen zählen die Spielcasinos in Bad Homburg, Kassel und Bad Wildungen. Das vielseitige Spielangebot der Casinos wurde von diesem unabhängigen Testportal nach objektiven Kriterien bewertet. Der schöne Wiesbadener Kurpark wurde schon im Jahr 1852 nach dem Vorbild eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Am Schlossplatz befinden sich das neoklassizistische Stadtschloss, das heute Sitz des hessischen Landtags ist sowie die rote neugotische Marktkirche. Bekannte Werke expressionistischer Kunst werden im Museum Wiesbaden gezeigt.

UNESCO-Weltkulturerbe in Kassel besichtigen:

Zahlreiche Thermal- und Mineralquellen machten die Stadt Wiesbaden zu einer der ältesten europäischen Kurstädte. Die Stadt zwischen Rhein und Main bietet ihren Besuchern ein vielfältiges kulturelles Angebot sowie ein umfangreiches Freizeitprogramm. Im Altstadtviertel befinden sich gemütliche Cafés und Restaurants und viele kleine und größere Geschäfte, die von lokaler Handwerkskunst über Bekleidung und Kosmetik ein breites Warenangebot offerieren. Die in der Römerzeit errichtete Heidenmauer, Wiesbadens ältestes Bauwerk, befindet sich ebenfalls in der Altstadt. Im Norden von Hessen liegt die kreisfreie Stadt Kassel. Nach Frankfurt am Main und Wiesbaden ist die einzige Großstadt Nordhessens die drittgrößte Stadt in Hessen. Ihre weltweite Bekanntheit verdankt die Stadt Kassel der Weltkunstausstellung documenta, die alle fünf Jahre hier stattfindet. Zu den schönsten Ausflugszielen in Kassel gehört die imposante Gartenanlage des Schlossparks Wilhelmshöhe. Während der Sommermonate findet hier das eindrucksvolle Spektakel der Kasseler Wasserspiele statt. Der Schlosspark zählt gemeinsam mit der klassizistischen Schlossanlage von Schloss Wilhelmshöhe seit 2013 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das Schloss wurde zwischen 1768 und 1798 errichtet und gilt als bauliche Meisterleistung des 18. Jahrhunderts. Die im Schlossgebäude untergebrachte Gemäldegalerie "Alte Meister", in der unter anderem Kunstwerke von Rubens, Rembrandt und Van Dyck ausgestellt sind, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App