Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Longinusturm in den Baumbergen

Longinusturm

Foto: kaʁstn - CC BY-SA

Schon seit 1901 ist der Aussichtsturm ein beliebtes Ausflugsziel in den als Wandergebiet beliebten Baumbergen. Er ist 32 Meter hoch, bietet eine gute Fernsicht und wurde in den 1950er Jahren mit Antennenanlagen zusätzlich zu einem Fernmeldeturm ausgebaut. Am Turm gibt es auch eine gastronomische Versorgung.

Informationen zum Longinusturm in den Baumbergen im Westmünsterland:

Weitere Informationen zur Umgebung:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis (Region Nottuln):


Parkanlagen
Historische Städte

Lage des Longinusturms in den Baumbergen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.9601 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.3657.

Hier ist der Longinusturm in den Baumbergen zwischen Nottuln und Havixbeck als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap zu sehen:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Sudel-Ede (Karl-Eduart von Schnitzler) ist wieder da! Selbsternannte "Menschenfreunde" verbreiten im Stil des Schwarzen Kanals auf einem deutschsprachigen und angeblich pazifistischen Sekten-Sender aus der Schweiz russische Kriegspropaganda.