Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Bocholt - Baden, Freizeit und Erholung

Badestrand Aasee

Foto: Odna - CC BY-SA

Mit seinem feinen Sandstrand ist das Freibad am Aasee besonders beliebt. Es wird von Rettungsschwimmern überwacht und ist deshalb auch gut für Familien mit Kindern geeignet.

Der Aasee selber ist ein künstlich angelegter See mit einer Größe von 32 ha, der von einer Parkanlage umgeben ist, die zugleich Naherholungsgebiet der benachbarten Wohngebiete ist. Beliebt ist der See auch bei Seglern und Surfern.

Hotels in Bocholt:

Hotels in Bocholt
Hotels in Bocholt auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Aasees in Bocholt:

Hotel Bocholt hier buchen


Lage des Badestrandes am Aasee in Bocholt:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.8288 und Longitude (Längengrad) = 6.6422.

Der Badestrand am Aasee in Bocholt als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.