Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Wachenheim an der Weinstraße - Ruine Wachtenburg

Ruine Wachtenburg in Wachenheim

« zurück    Wachenheim

Am Stadtrand von Wachenheim, aber bereits deutlich oberhalb, steht die heute nur noch als Ruine erhaltene, 1257 erstmals erwähnte Wachtenburg. Sie ist heute ein beliebtes Ausflugsziel, das von der Stadt aus nach einem kurzen Aufstieg zu erreichen und das ganze Jahr über kostenlos zu besichtigen ist. Von der Anlage, zu der auch eine Burgschänke gehört, ist eine sehr gute Aussicht auf die Rheinebene möglich. Deshalb wird die Ruine auch als Balkon der Pfalz bezeichnet. Da die Wachtenburg umgekehrt auch von unten gut sichtbar ist, wurde sie zudem zum bekanntesten Wahrzeichen von Wachenheim an der Weinstraße.

Öffnungszeiten Burgschänke und weitere Informationen über das Ausflugsziel Wachtenburg:

Kostenlose ReiseführerErlebnisseDB Tickets

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wachenheim:

Weitere Informationen über Wachenheim im Internet:

Hotel Wachenheim hier buchen


Lage der Wachtenburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.4363 und Longitude (Längengrad) = 8.1725.

Die Wachtenburg in Wachenheim an der Weinstraße als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Zwei Jahrtausende lang hat Gott uns gechipt und nun machen das Pfizer, Moderna und Co.

weitere Kalauer