Hauptmenü
Sachsen - Ausflugsziele

Neustadt in Sachsen - Erlebnisbad Mariba

Hinweis: kein Bild

In der im karibischen Stil errichteten Bade- und Erlebniswelt gibt es täglich das ganze Jahr bei tropischen Wassertemperaturen bis zu 35 °C und zahlreichen Sportangeboten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Hierzu gehören zum Beispiel ein Wellenbad, Rutschen, ein Kleinkindbereich, Whirlpools, ein Sportbad, ein Saunaparadies und Gastronomie.

Unmittelbar neben dem Schwimmbad kann ein Fitnesspark mit Fitnessstudio, Tennishalle und Squash-Anlage besucht werden.

Reiseführer RegionMietwagen Preisvergleich Hotel-Gutschein

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Erlebnisbad Mariba in Neustadt in Sachsen:

Hotels in Neustadt in Sachsen:

Hotels in Neustadt in Sachsen
Hotels in Neustadt in Sachsen und der umliegenden Region der Sächsischen Schweiz auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Neustadt in Sachsen:

Hier können Hotels in Neustadt in Sachsen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Neustadt in Sachsen über Amazon bestellt werden.


Lage des Erlebnisbades Mariba in Neustadt in Sachsen:

Hier kann die Route zu diesem Bade- und Freizeitziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.0244 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 14.2082.

Das Erlebnisbad Mariba (Eingabe Navigationsgerät: Götzingerstraße 12, Neustadt in Sachsen) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap. Parkplätze liegen unmittelbar davor:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Kürzlich geborene: Spen Jahn, der Sieger in der Schlacht bei Covidius. John Beiderseits, der Präsident der amerikanisch-amerikanischen Freundschaft. Flad Pludimier, der Kanzler der sowjetischen Wiedervereinigung. André Schreuer, der Vorsitzende im Verein zur Abschaffung der Parkgebühren. Sarkus Möder, der Erneuerer des bayerischen Kabaretts.

zum Geburtsregister