Hessen - Städtereiseziele

Gelnhausen - Ehemalige Synagoge

Gelnhausen gehört zu den wenigen Städten in denen die jüdische Synagoge die Zeit des Nationalsozialismus unbeschadet überstand. Der Grund hierfür war allerdings, dass die Synagoge damals nicht mehr der jüdischen Gemeinde gehörte. Heute wird das aus dem 17. Jahrhundert stammende Bauwerk, in dem sich noch ein original erhaltener Thoraschrein befindet, für Ausstellungen, Konzerte und Lesungen genutzt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Gelnhausen:

Holzgasse mit Holzturm Obermarkt Rathaus Marienkirche Petersiliengasse Untermarkt Gotisches Fachwerkhaus Synagoge Ziegelturm Hexenturm Stadtviertel an der Kaiserpfalz Vor der Kaiserpfalz

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis der Barbarossastadt Gelnhausen:

Weitere Informationen über Gelnhausen im Internet:

Hotels in Gelnhausen von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.