Hauptmenü
Niedersachsen - Ausflugsziele

Gustav-Adolf-Stabkirche in Hahnenklee

Im Oberharz, genau genommen im zu Goslar gehörenden Ort Hahnenklee-Bockswiese, ist ein Ausflug in das mittelalterliche Skandinavien möglich. Dort steht nämlich die Nachbildung einer Stabkirche, wie sie einst von den Wikingern in Schweden und Norwegen erbaut wurden. Mehr als 1.000 dieser nur aus Holz bestehenden Bauwerke gab es dort einmal. Sie entstanden hauptsächlich im 12. und 13. Jahrhundert, als die im Norden wohnende Bevölkerung das Christentum übernahm. Rund um einen Schiffsmasten, der als Stab bezeichnet wurde, errichteten sie ihre Kirchen. Hierbei hatten sie aber auch noch ihre alten unchristlichen Symbole verwendet (man konnte ja nie wissen!). Deshalb sind an den wenigen noch erhaltenen Kirchen auch geschnitzte Drachenköpfe und Schlangensymbole zu sehen.

Vorbild für die 1907/1908 erbaute hölzerne Kirche in Hahnenklee-Bockswiese war die Stabkirche Borgund in Norwegen, deren Holz von Bäumen stammt, die dendrologisch nachgewiesen im Winter 1180/81 gefällt wurden. Trotzdem unterscheidet sich die Gustav-Adolf-Stabkirche vom Original. Es mussten nämlich in der für wirkliche Gottesdienste erbauten Kirche deutlich mehr Sitzplätze untergebracht werden. Doch der Baustil unterscheidet sich nicht und selbst die heidnischen Schnitzereien wurden übernommen.

Architekt der Kirche war Karl Mohrmann, der bei seiner skandinavischen Studienreise von diesen Kirchen begeistert war. Im Turm gibt es außerdem ein Glockespiel, das aber erst in jüngerer Zeit hinzukam.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Gustav-Adolf-Stabkirche in Hahnenklee:

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Goslar:

Breites Tor An der Abzucht Wallanlage mit Zwinger Hospital Großes Heiliges Kreuz Kaiserworth Schuhhof Marktstraße Brusttuch Siemenshaus mittelalterliches Wohnhaus An der Gose Frankenberger Plan Kaiserpfalz Goslar Bergwerk Rammelsberg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Goslar:

Weitere Informationen über Goslar im Internet:

Hier können Hotels in Goslar über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Goslar über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Harz.


Lage der Gustav-Adolf-Stabkirche in Hahnenklee-Bockswiese:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.8570 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.3405.

Die Gustav-Adolf-Stabkirche im Ortsteil Hahnenklee-Bockswiese der Stadt Goslar als Markierung auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App