Thüringen - Ausflugsziele

Bad Langensalza - Thüringer Apothekenmuseum

Im Haus Rosenthal, einem der ältesten Fachwerkhäuser der Stadt wird auf einer Fläche von 276 m² eine Ausstellung zur Pharmaziegeschichte des 18. - 20. Jahrhunderts präsentiert. Zum Apothekenmuseum gehört auch der angrenzende Apothekergarten, in dem mehr als 80 verschiedene Heilkräuter wachsen. Zum Veranstaltungsprogramm gehören Führungen durch das Haus und den Garten, Vorträge, Kräuterkurse und museumspädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche.

Informationen zum Thüringer Apothekenmuseum:

  • Öffnungszeiten: im Sommer Mittwoch bis Samstag von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, im Winter nur Mittwoch und Samstag
  • Adresse: Bergstraße 15a, 99947 Bad Langensalza
  • Telefon: 03603/8945896
  • Lage des Ausflugsziels auf der Landkarte von OpenStreetMap

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Langensalza:

Kurpromenade Marktkirche Arboretum mit Nordturm Wasserlauf am Töpfermarkt Gasse an der Marktkirche Gartenweg am Friederikenschlösschen Kornmarkt Marktstraße mit Rathaus Herkuleshaus Holzgasse und Pulverturm Torwächterhaus Stuckhäuser in der Marktstraße Geschäfte und Gaststätten in der Mühlhäuser Straße Apothekenmuseum Stadtmuseum Friederikenschlösschen Japanischer Garten Rosengarten

Museen in Bad Langensalza:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Bad Langensalza:

Weitere Informationen über Bad Langensalza im Internet:




Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.