Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Weimar - Schloss Tiefurt

Tempel Schlosspark Tiefurt Schloss Tiefurt Pavillon im Schlosspark Tiefurt Kenotaph Schlosspark Tiefurt

Auch das am östlichen Stadtrand von Weimar liegende Schloss Tiefurt ist mit seinem von der Ilm durchflossenen Schlosspark eine von vielen Stätten der Weimarer Klassik. Zusammen mit dem kleinen, sehr ursprünglich erhaltenen Ort Tiefurt ist es besonders im Sommerhalbjahr ein beliebtes Ausflugsziel.

Ursprünglich diente das 1765 erneuerte Pächterhaus dem Prinzen Friedrich Ferdinand Constantin als Wohnung. Nach seinem Aufbruch zu einer zweijährigen Reise durch Europa erwählte die Herzogin Anna Amalia das Schloss Tiefurt zu ihrem Sommersitz. Zu den häufigen Gästen zählten Goethe, Herder, Schiller und Wieland. Dies fand auch im "Journal von Tiefurt" seinen literarischen Niederschlag.

Heute ist das kleine Landschloss wieder wie zu Zeiten Anna Amalias eingerichtet. Bei einer Schlossbesichtigung sind neben originalgetreuen Möbeln auch Bilder, Skulpturen, Büsten und Porzellane zu sehen. Außerdem ist vom Hof aus der Blick in die Kalte Küche möglich.

Ebenso interessant ist der Rundgang durch den Schlosspark. Er bietet mit seinen Parkarchitekturen, Denkmälern und Blumenrabatten, aber auch durch den Steilhang hinter der Ilm, viel Abwechslung. Im parallel zum Park verlaufenden Ort kann hingegen in mehreren Gaststätten eingekehrt werden. Außerdem lohnt sich ein Blick in die Dorfkirche. Die Inneneinrichtung besteht nahezu vollständig aus Holz. Hierunter ist der Altar besonders erwähnenswert. Er bildet aus Platzgründen eine Einheit mit der Kanzel, die direkt darüber ist.

Ebenso gefällt uns auch, dass hier der Maria-Pawlowna-Weg beginnt. Das ist ein schöner Wanderweg mit Goethezitaten zum circa zwei Kilometer entfernt liegenden Schloss Kromsdorf.

Öffnungszeiten Schlossmuseum: Täglich außer Montag und Dienstag von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (April - Juni bis 18:00 Uhr; im Winter geschlossen).

Ausflugstipp in der unmittelbaren Umgebung von Tiefurt:

Maria-Pawlowna-Promenadenweg
Ein im Tiefurter Park beginnender Wander- und Radwanderweg nach Schloss Kromsdorf durch die Auenlandschaft der Ilm mit am Wegesrand angebrachten Zitaten von Goethe.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Weimar:

Sternbrücke und Schloss an der Ilm Gänsemännchenbrunnen und Straßencafé Schillerstraße Neogotisches Rathaus am Markt Frauenplan mit Goethes Wohnhaus Herderkirche Heygendorfsches Haus am Herderplatz Weimarer Stadtschloss mit Hausmannsturm Windischenstraße Tor am Wittumspalais Marktbrunnen mit Neptunskulptur Schillers Wohnhaus Kasseturm am Goetheplatz Wittumspalais Reiterstandbild Carl August Ilmpark Weimar Anna Amalia Bibliothek Blick zum Wohnhaus der Charlotte von Stein Ruine des Tempelherrenhauses Ilmpark Denkmal William Shakespeare Dessauer Stein Ilmpark Römisches Haus Villa Haar Goethes Gartenhaus Weimarer Bauhaus: Haus am Horn Bienenmuseum Schloss Belvedere Schloss und Park Tiefurt Gedenkstätte KZ Buchenwald

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Weimar:

Weitere Informationen über Weimar im Internet:

Hier können Hotels in Weimar über Hotel.de online gebucht werden.

Heide Park Resort in Soltau

Foto Heide Park:YanCoasterman - CC BY-SA

Weg zum Schloss Tiefurt: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel, auch vom aktuellen Standort aus, berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 50.9942 und Longitude = 11.3636.

Tiefurt ist ein Ortsteil am östlichen Stadtrand von Weimar. An der Bundesstraße 7 Richtung Jena zweigt die durch das Webicht führende Tiefurter Allee ab. Schloss und Park liegen unmittelbar in der Ilmaue und sind Mittelpunkt des Ortsteils. Parkplätze sind am Parkeingang vorhanden. Lage von Schloss Tiefurt auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App