Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Meersburg - Barockschloss und Schlossgarten

Das Meersburger Schloss wurde von 1710 bis 1750 für die Konstanzer Fürstbischöfe erbaut. Da das Schloss oberhalb eines steilen Abhangs zur Unterstadt liegt, hat man vom Schlosspark aus ein beeindruckenden Blick auf den Bodensee. Bei guter Sicht sieht man das hinter dem Bodensee liegende Alpenpanorama.

Im Meersburger Schloss befinden sich das Schlossmuseum, die Städtische Galerie und das Dorniermuseum mit der Geschichte der Luftfahrt und ihres Pioniers Claude Dornier.

Öffnungszeiten der Museen: Täglich von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter geschlossen).

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Meersburg:

Steigstraße Steigstraße Winzergasse mit Schnabelgierebrunnen Marktplatz und Obertor Schlossplatz Barockschloss und Schlossgarten Hafen und Grethaus Unterstadtstraße am Hafen Barockensemble Unterstadtstraße Uferpromenade Unterstadttor Burg Meersburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Meersburg:

Weitere Informationen über Meersburg im Internet:

Hier können Hotels in Meersburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Meersburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Kürzlich geborene: Spen Jahn, der Sieger in der Schlacht bei Covidius. John Beiderseits, der Präsident der amerikanisch-amerikanischen Freundschaft. Flad Pludimier, der Kanzler der sowjetischen Wiedervereinigung. André Schreuer, der Vorsitzende im Verein zur Abschaffung der Parkgebühren. Sarkus Möder, der Erneuerer des bayerischen Kabaretts.

zum Geburtsregister