Bayern - Städtereiseziele Mittelfranken

Ellingen - Pleinfelder Tor

1660 wurde das Pleinfelder Tor als Teil der Stadtbefestigung fertiggestellt, und damit vor den großen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am Ellinger Schloss. Das Tor ist das älteste und einzige noch vollständig erhaltene Stadttor von Ellingen.

Außerdem kann im Turm des Pleinfelder Tores nach Voranmeldung das Spielzeug-, Puppen- und Heimatmuseum besichtigt werden. Kontakt unter Telefon: 09141/70545.

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Ellingen:

Deutschordensschloss Pleinfelder Tor Fachwerkhäuser Gasthof Römischer Kaiser Stadtpfarrkirche St. Georg Mariahilfkapelle Stadtmauerturm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Ellingen:

Weitere Informationen über Ellingen im Internet:

Hotel Ellingen hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.