Bayern - Städtereiseziele

Bad Kissingen - Gradierwerk an der Unteren Saline

Das Gradierwerk an der Unteren Saline diente einst zur Salzgewinnung. Durch herabrieseln lassen von salzhaltigem Wasser wurde einst eine konzentrierte Salzsole gewonnen. Aus dieser Sole konnte dann durch ein Siedeverfahren Salz gewonnen werden. Heute hilft die salzhaltige Luft am Gradierwerk bei der Linderung und Heilung von Atemwegserkrankungen.

Unweit von hier stehen die gusseisernen Sole-Pumpen, ein 150 Jahre altes Industriedenkmal.

Bildergalerie von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bad Kissingen:

Am Kurgarten König Ludwig I. im Kurgarten vor dem Regentenbau Arkaden zwischen Regentenbau und Wandelhalle Laubengang vor der Spielbank Regentenbau mit Konzertsaal Fränkische Saale Großer Springbrunnen im Rosengarten Altes Rathaus Marktplatz Rathausplatz Gradierwerk an der Unteren Saline Kurtheater

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Bad Kissingen:

Weitere Informationen über Bad Kissingen im Internet:

Hotel Bad Kissingen hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.