Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Greding - Eichstätter Tor

Das Eichstätter Tor bzw. Agbrucktor gehört zu den drei erhaltenen Toren der mittelalterlichen Stadtummauerung. Oberhalb des Tores befindet sich das Wappen des Eichstätter Fürstbischofs Martin von Schaumberg (1560 - 1590).

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Greding:

Stadtmauer Wehrmauer und Martinskirche Nürnberger Tor Portal Jagdschloss Marktplatz Kirche St. Jakob Eichstätter Tor Fürstentor Gasthof am Marktplatz Bürgerhaus Georg-Jobst-Gasse Am Kirchberg Stadtmauerturm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Greding:

Weitere Informationen über Greding im Internet:

Hier können Hotels in Greding über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Greding über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für das Altmühltal.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App