Hessen - Städtereiseziele

Büdingen - Rathaus in der Neustadt

Auf das Jahr 1458 geht das mit einem auffälligen Staffelgiebel ausgestattete Rathaus zurück. Es wurde auf dem steinernen Untergeschoss eines Vorgängerbaus errichtet und diente ursprünglich als Kauf- und Markthalle sowie als Tanz- und Spielhaus, aber auch als Tagungsstätte des Hochgerichts der Herren zu Büdingen.

Heute befindet sich im Rathaus das Heuson-Museum, in dem der Büdinger Geschichtsverein verschiedene Ausstellungen zeigt.

Weitere Informationen zum Heuson-Museum im Rathaus:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Büdingen:

Schlaghaus an der Mühltorbrücke Bollwerke an derStadtmauer Obergasse Büdingen Oberhof Büdingen Wehranlage Blick auf das Büdinger Schloss Marktplatz mit Marktbrunnen Garten Kölsch Rathaus in der Neustadt Büdingen Steinernes Haus Burgmannenhäuser Schloßgasse Marienkirche Büdingen Schloss Büdingen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Büdingen:

Weitere Informationen über Büdingen im Internet:

Hotel Büdingen hier buchen


Melbourne Straßenbahnfahrt

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.