Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Eltville am Rhein - Rheinpromenade

Einen Spaziergang auf der Rheinpromenade sollte sich kein Besucher von Eltville entgehen lassen. Die Anlage ist sehr breit und deshalb mit einem Park vergleichbar. Sie reicht von der Kurfürstlichen Burg bis zum Sebastiansturm und wird sowohl von uralten historischen Bauwerken als auch von prunkvollen Häusern aus der Gründerzeit flankiert. Neben Blumenrabatten und einem Schatten spendenden Platanenhain gibt es auch Gastronomiebetriebe, unter denen insbesondere der Weinprobierstand ins Auge fällt (zweites Bild), an denen sich schon ab der Mittagszeit viele Besucher fleißig an berauschenden Getränken erfreuen. Aber auch die heute nur noch wenig benutzte, architektonisch anspspruchsvoll gestaltete Anlegestelle ist hier zu finden.

Ebenfalls auf dem zweiten Bild sind noch das Kriegerdenkmal mit der Germaniastatue und der Eltzer Hof zu sehen. Letzterer ist einer von mehreren Adelshöfen in der Stadt. Das Bauwerk gehört schon seit Jahrhunderten der Familie Eltz, einem Adelsgeschlecht mit Nachfahren in ganz Europa, deren bekannteste Besitzung die Burg Eltz in der Moselregion ist.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Eltville am Rhein:

Kurfürstliche Burg Burggarten Rheinpromenade Haus Rose Rosengasse, Kirche, Eltzer Hof Martinstor Sebastiansturm Josef-Hölzer-Straße Martinsgasse Am Markt Hof Bechtermünz Stadtturm Burgstraße Burg Crass Kloster Eberbach

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Eltville am Rhein:

Weitere Informationen über Eltville am Rhein im Internet:

Hier können Hotels in Eltville am Rhein über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Eltville am Rhein über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer