Hessen - Städtereiseziele

Wiesbaden - Kochbrunnenplatz

Durch 15 heiße Quellen wird der Kochbrunnen gespeist, der damit die stärkste Thermalquelle in Wiesbaden ist. Am Kochbrunnenplatz wird ein Teil des dampfenden Wassers in Brunnen geleitet. Vornehme Bauwerke umgeben den Kochbrunnenplatz, der mit mehreren immergrünen Magnolienbäumen sehr mediterran aussieht.

Auf dem Bild ist die ehemalige Trinkhalle zu sehen, in der sich heute ein Restaurant befindet.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Wiesbaden:

Kurpark mit Kurhaus Hessisches Staatstheater Wiesbaden Prachtboulevard Wilhelmstraße bei Nacht Kaiser Friedrich Platz und Hotel Nassauer Hof Altes Rathaus Stadtschloss Wiesbaden Marktkirche Goldgasse Luisenplatz Römertor an der Heidenmauer Kochbrunnenplatz Trinkbrunnen im Kochbrunnentempel Russisch-Orthodoxe-Kirche Bergbahn Neroberg Schloss Biebrich

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wiesbaden:

Weitere Informationen über Wiesbaden im Internet:

Hotel Wiesbaden hier buchen


Melbourne Straßenbahnfahrt

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.