Hauptmenü
Niedersachsen - Ausflugs- und Urlaubsziele

Ostfriesische Inseln - Kleinbahn Borkum

Borkumer Klein- und Inselbahn

Auf Gleisen, die gerade mal eine Spurweite von 900 mm besitzen, verkehren auf der Insel Borkum nostalgisch aussehende Züge. Urlauber und Ausflügler werden damit vom Fähranleger Reede zur Stadt Borkum gebracht. Ursprünglich für Material- und Gütertransporte erbaut, später aus militärischen Gründen stark erweitert, ist die Inselbahn heute eine beliebte Touristenattraktion. Deshalb wurde auch der Fahrzeugpark bewusst auf altmodisch getrimmt und es fährt sogar eine Dampflokomotive auf der 7,5 km langen Strecke.

Mit der Kleinbahn besitzt das Urlaubsparadies auf der Insel Borkum mit ihren breiten Sandstränden und der wunderschönen Inselnatur einen weiteren Anziehungspunkt.

Weitere Informationen über Borkum:

Hotels in der Inselstadt Borkum:

Hotels in Borkum
Hotels auf der Insel Borkum und in der Inselstadt Borkum auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hier können Hotels in Borkum über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Borkum über Amazon bestellt werden.


Lage der Insel Borkum:

Die Nordseeinsel Borkum auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.