Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Externsteine im Teutoburger Wald

Externsteine Südseite Externsteine Nordseite Externsteine Aussichtspunkt

Durch ihr ungewöhnliches Aussehen sind die Externsteine im Teutoburger Wald bei Horn-Bad Meienberg ein ganz besonders reizvolles Naturphänomen. Eigentlich ist die umliegende Landschaft ohne Felsen, doch eine harte Sandsteinlage, die bei der Entstehung des Teutoburger Waldes um 90 Grad gekippt wurde, widerstand der Erosion. Deshalb zieht sich eine mehrere hundert Meter lange felsige Linie durch die Landschaft. Besonders beeindruckend sind die 13 größten Felsen. Einige der bis zu 40 Meter hohen Gesteinsgebilde wurden mittels aufwendig errichteten Treppenanlagen und einer Brücke begehbar gemacht. Sie bieten eine tolle Aussicht.

Im Mittelalter wurden - wahrscheinlich durch Mönche des Paderborner Klosters Abdinghof - Höhlen, Reliefs, Skulpturen und Nischen in den Felsen gehauen. Diese Hinterlassenschaften waren wohl auch der Grund zur Entstehung der Legende, dass sich hier ein Heiligtum der einst heidnischen Sachsen befunden haben soll, das durch Karl dem Großen zerstört wurde. Archäologische Untersuchungen konnten diese Legende jedoch nicht bestätigen.

Da die Felsen sowohl ein Naturschutzgebiet sind als auch ein Objekt von besonderem kulturellen Wert darstellen, sind das Klettern und das Betreten der Felsköpfe abseits der Wege und Treppen verboten. Die Externsteine stehen in einer gepflegten Parklandschaft mit einem künstlich angelegten Teich und sind leicht über einen kurzen Wanderweg von einem ausgeschilderten Parkplatz aus zu erreichen.

Öffnungszeiten des Aufstiegs auf die Externsteine und weitere Informationen:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Externsteine bei Horn-Bad Meinberg:

Hotels in der Nähe der Externsteine bei Horn-Bad Meinberg:

Hotels in Horn-Bad Meinberg
Hotels bei den Externsteinen in Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald suchen, vergleichen und online buchen.

Hier können Hotels in Horn-Bad Meinberg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Horn-Bad Meinberg über Amazon bestellt werden.


Lage der Externsteine: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel vom aktuellen Standort aus berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.8701 und Longitude = 8.9175.

Die Felsengruppe der Externsteine mit Straßenkarte, Zoomfunktion und Routenplaner auf der nichtkommerziellen Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App