Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte 2019

Große Weihnachtsbäume, festliche Beleuchtung, aufgebaute Krippenspiele, leckere Gerüche und weihnachtliche Veranstaltungen sorgen auf den Weihnachtsmärkten in Nordrhein-Westfalen für stimmungsvolle Atmosphäre. Außerdem ist der Besuch eines Weihnachtsmarktes in NRW auch ideal für den Kauf von Weihnachtsgeschenken.

Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen:

Aachener Weihnachtsmarkt
Dank seiner historischen Kulisse aus Dom, Rathaus und mittelalterlichen Bürgerhäusern hat der ursprünglich aus dem Printenmarkt hervorgegangene Weihnachtsmarkt in Aachen jedes Jahr rund 1,5 Millionen Besucher.

Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen, die hier kostenlos eingetragen wurden:

  • Weihnachtsmarkt Essen - Die gesamte Essener Innenstadt wird in der Adventszeit zu einem riesigen Weihnachtsmarkt. Er öffnet jedes Jahr Ende November. Sehr gut besucht ist der Weihnachtsmarkt besonders deshalb, weil in dieser Zeit auch die Essener Lichtwochen stattfinden, bei denen überall noch zusätzliche Lichtinstallationen erstrahlen, die immer unter einem bestimmten Motto stehen und seit 2001 von einem europäischen Gastland ausgerichtet werden. Der Essener Weihnachtsmarkt besitzt damit eine ungewöhnliche und einzigartige touristische Anziehungskraft. Informationen unter weihnachtsmarkt.essen.de und unter www.lichtwochen.essen.de.

  • Weitere Veranstaltungshinweise für die Weihnachtszeit und zum Thema Weihnachten gibt es in der Rubrik Veranstaltungen.

  • Außerdem stellen wir Rezepte für leckere Weihnachtsplätzchen in unserer Rubrik Plätzchen zum Selberbacken vor. Und hier gibt es noch Kauftipps von Amazon und anderen Anbietern für Weihnachtsgeschenke.

Wir freuen uns über Ihre Hinweise zum Thema Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen, die in unserer Veranstaltungsrubrik für 2019 eingetragen werden können.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.