Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Kirchenruine Kloster Memleben Grundriss Monumentalkirche Kloster Memleben Museum Klausur Kloster Memleben Krypta Marienkirche Kloster Memleben

Man sieht es dem unscheinbaren Dorf Memleben nicht an, dass sich hier im 10. Jahrhundert eines von mehreren Machtzentren des gerade entstehenden Heiligen Römischen Reiches befand. Denn in dieser Gegend (der genaue Ort ist unbekannt) stand einmal eine Kaiserpfalz. Und wie der Zufall manchmal spielt, verstarben hier König Heinrich I. und 37 Jahre später auch sein Sohn Otto I., der als Otto der Große durch seinen Sieg gegen die Ungarn (Lechfeldschlacht 955) und seiner Konsolidierung der kaiserlichen Macht als einer der wichtigsten Herrscher des Mittelalters gilt.

Da in dieser strenggläubigen Zeit der Tod eines Staatsoberhauptes einen immensen Aufwand für das Seelenheil des Verstorbenen erforderte, wurde von Otto II., dem Sohn von Otto I., vor Ort ein Benediktinerkloster gegründet. Dieses entwickelte sich dank großzügiger Schenkungen bald zu einem der bedeutendsten Klöstern seiner Zeit, was damals auch anhand einer riesigen Monumentalkirche zu erkennen war.

Die Reformation und die Bauernkriege sorgten allerdings später für die Auflösung der Abtei und die Zerstörung einiger Bauwerke inklusive der einstigen Hauptkirche. Doch immer noch steht die romantische Ruine der Marienkirche mit deren vollständig erhaltenen Krypta inmitten eines blühenden Gartens, die zusammen mit der ehemaligen Klausur als Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben zu besichtigen ist.

Die Besucher können hier in mehreren Ausstellungsbereichen so einiges über die Geschichte und die Entstehung des Klosters Memleben erfahren, insbesondere auch darüber, was damals der Tod eines Herrschers bedeutete. Weitere Schwerpunkte bilden das einstige Klosterleben und die Bedeutung des christlichen Glaubens im Alltag der Mönche. Hierbei gibt es sogar besondere museumspädagogische Angebote für Kinder, die zum Beispiel als Schulklasse einen Tag lang in Mönchskutten gekleidet das Leben der einstigen Bewohner nachgestalten können.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben:

Hotels in Memleben (Gemeinde Kaiserpfalz):

Hotels in Memleben
Hotels in Memleben auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Memleben:

Hier können Hotels in Memleben über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Memleben über Amazon bestellt werden.


Lage der Klosterruine in Memleben:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.2665 und Longitude (Längengrad) = 11.4975.

Das ehemalige Kloster Memleben als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App