Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Wanderziel Ziegenkopf mit Aussichtsturm bei Blankenburg (Harz)

Aussichtsturm auf dem Ziegenkopf

Der Ziegenkopf bei Blankenburg im Harz ist ein als Ausflugs- und Wanderziel beliebter Berg mit auffälligem Aussichtsturm und Berggasthof. Er ist über eine ausgeschilderte Straße auch mit dem Auto zu erreichen.

Ein idealer Startpunkt für die Wanderung ist das obere Schloss in Blankenburg. Von dort führt der zwei Kilometer lange Herzogsweg zum Aussichtsturm.

Vom Ziegenkopf aus lohnt sich noch die Wanderung zur Wilhelm Raabe Warte, dem Aussichtsturm auf dem benachbarten Eichenberg. Allerdings kann dieser wegen Baufälligkeit nicht bestiegen werden (Stand 2019).

Informationen zum Ziegenkopf Blankenburg (Harz):

Weitere Informationen zu Blankenburg (Harz):

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Blankenburg:


Lage des Ziegenkopfs in Blankenburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.7883 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.9342.

Der Ziegenkopf von Blankenburg (Eingabe Navigationsgerät: Ziegenkopfstraße Blankenburg) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Kürzlich geborene: Spen Jahn, der Sieger in der Schlacht bei Covidius. John Beiderseits, der Präsident der amerikanisch-amerikanischen Freundschaft. Flad Pludimier, der Kanzler der sowjetischen Wiedervereinigung. André Schreuer, der Vorsitzende im Verein zur Abschaffung der Parkgebühren. Sarkus Möder, der Erneuerer des bayerischen Kabaretts.

zum Geburtsregister