Sachsen - Badeziele

Berzdorfer See mit Hafen, Strand und Badenixen


Galerie verschiebbare Bilder

Eine riesige Hafenanlage, an der drei Passagierschiffe und vier Leichter gleichzeitig anlegen können, ist die auffälligste Baulichkeit am seit 2013 existierenden Berzdorfer See. Nur der Hafenkran und die Anschlussgleise fehlen noch. Vermutlich waren die Planer davon ausgegangen, dass in Kürze der Mittellandkanal in Richtung Ostsachsen über diesen See umgeleitet wird. Falls das doch nicht geschieht, macht es nichts, die aus dem Wasser ragenden Millionen stammen ja nur von unseren zukünftig als Steuerzahler dienenden Kindern und Enkelkindern.

Wie dem auch sei, ein lohnendes Ausflugs- bzw. Badeziel ist der See dennoch. Hierfür wurde hinter Tauchritz extra ein schöner Strand mit feinem Sand angelegt, der als Blaue Lagune bezeichnet wird. Und dort kann man nicht nur gut baden, sondern es gibt auch schöne Anblicke, wie auf dem vierten Foto zu sehen ist. Außerdem stehen hier noch weitere Freizeitangebote zur Verfügung, zu denen neben einem Spielplatz sowie Getränke- und Speisenangeboten auch ein Hochseilgarten mit Minigolfanlage gehört.

Auch bei Fahrradfahrern ist der See beliebt, denn es führt um den See ein 18 Kilometer langer Fahrradrundweg. Hierbei kommt man an weiteren Badestellen vorbei und kann die vielen Segelboote auf dem See beobachten.

Entstanden ist der Berzdorfer See aus einem ehemaligen Tagebau, in dem über 150 Jahre lang Braunkohle abgebaut wurde. Hierbei verschwand auch der gesamte Ortsteil Berzdorf der Gemeinde Schönau-Berzdorf a. d. Eigen und der See trägt deshalb den Namen des ehemaligen Dorfes. Um 2000 wurde schließlich der Braunkohleabbau beendet und danach die Grube geflutet.

Von der einstigen Bergbautätigkeit zeugt heute noch ein als technisches Besucherdenkmal dienender Schaufelradbagger nahe der Bundesstraße 99.

Weitere Informationen über dieses Badeziel (Blaue Lagune):

Visum weltweit

Weitere Freizeitziele am Berzdorfer See:

Schaufelradbagger am Berzdorfer See
An und auf dem zu einem technischen Besucherdenkmal umgestalteten Bagger 1452 gibt es spannende Einblicke in die Zeit des Braunkohleabbaus. Weil der Koloss bestiegen werden kann, ist auch eine tolle Aussicht in das Umland möglich.
Hochseilgarten am Berzdorfer See
In Sichtweite des als Blaue Lagune bezeichneten Badestrands am Berzdorfer See lädt ein Kletterpark zu verschiedenen Abenteuermöglichkeiten ein.
Aussichtsturm Neuberzdorfer Höhe
Von den Freizeitzielen am Berzdorfer See aus ist per Wanderung ein Aussichtsturm zu erreichen, der eine kostenlose Aussicht in das Umland ermöglicht.

Hotels in Görlitz:

Hotels in Görlitz
Hotels in und um Görlitz suchen, vergleichen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis des Berzdorfer Sees (Region Schönau-Berzdorf a. d. Eigen):

Hotel Görlitz hier buchen


Schlösser in Deutschland

Lage der als Blaue Lagune bezeichneten und ausgeschilderten Badestrands am Berzdorfer See:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.0703 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 14.9287.

Die Blaue Lagune am Berzdorfer See (Eingabe Navigationsgerät: An der blauen Lagune 1 in 02899 Schönau-Berzdorf a. d. Eigen) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Die Sensation des Tages: Zwei Monate andauernder Ermittlungswille hat an der Ostseepipeline zutage gebracht, dass Sprengungen mit Sprengstoff durchgeführt werden.

weitere Kalauer