Hauptmenü
Sachsen - Ausflugsziele

Riesa - Tierpark und Kloster

VeranstaltungenHotelsStadtplanUmgebungKreis Meißen
Klosterkirche Tierpark Riesa Wildschwein im Tierpark

Fotos: Jörg Blobelt und kohl_bensheim - Creative Commons

In Riesa können eine historische Sehenswürdigkeit und ein Tierpark auf einmal besichtigt werden. Der ehemaligen, von einer Mauer umgebenen Klostergarten des Riesaer Klosters wurde nämlich 1965 in einen Tierpark umgestaltet. Mehr als 50 Tierarten können hier beobachtet und bestaunt werden. Hauptsächlich handelt es sich um einheimische Tiere. Aber ein paar Exoten sind ebenso dabei. Außerdem gibt es in einem Teil der ehemaligen Klostergebäude eine Aquarienanlage mit Elbfischen und eine Ausstellung über die Geschichte des Klosters und über Tiere in der Natur zu sehen.

Sehenswert ist aber auch die Klosteranlage mit der Klosterkirche St. Marien. Das Kloster wurde nach der Aufhebung zu einem Schloss umfunktioniert, dessen Hauptgebäude heute der Stadt als Rathaus dient.

Eine Besonderheit ist die Gruft der Klosterkirche. Vermutlich durch den kühlen Luftzug blieben die hier bestatteten ehemaligen Besitzer des Riesaer Rittergutes ungewöhnlich gut erhalten. Das betrifft auch die Kleidung der Toten und die Grabbeigaben. Zu besichtigen ist die Gruft allerdings nur für Gruppen nach Voranmeldung im Rathaus der Stadt.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über den Tierpark in Riesa:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Riesa:

Weitere Informationen über Riesa im Internet:

Hotels in Riesa können hier online gebucht werden.


Lage des Klosters und Tierparks in Riesa:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.3026 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 13.3142.

Das Kloster mit dem Klostergarten und dem Tierpark von Riesa (Eingabe Navigationsgerät: Rathausplatz 1 in Riesa) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Die Schutzmacht der Kinderficker lässt Comedians alt aussehen: Die katholische Kirche hat bekannt gegeben, dass ab sofort die Vergewaltigung von Kindern eine Untat ist, die genauso hart bestraft werden muss wie die Abtreibung oder die Weihe einer Frau zur Priesterin.

weitere Kalauer