Thüringen - Städtereiseziele

Gera - Jugendstiltheater (Theater Großes Haus)

Jugendstiltheater in Gera

« zurück    Gera    weiter »

Am 18. Oktober 1902 wurde das heute als Großes Haus bezeichnete Theater als Fürstliches Hoftheater eingeweiht. Das im Jugendstil errichtete Gebäude gehört seither zu den schönsten Bauwerken der Stadt. Es steht am Rand der Innenstadt, hinter dem Bahnhof, in Richtung Orangerie. Zusammen mit dem Landestheater Altenburg gehört das Haus heute zur TPT Theater & Philharmonie Thüringen GmbH.

Spielplan Theater Gera:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Gera:

Jugendstiltheater in Gera Hofwiesenpark Gera Orangerie Gera Otto-Dix-Haus in Gera Parkeisenbahn in Gera

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Gera:

Weitere Informationen über Gera im Internet:

Hotels in Gera auf Seiten von Hotelanbietern online buchen.


kostenlos eintragen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Was unterscheidet das Dritten Reich von der Gegenwart? Im Dritten Reich wurden Bücher mit unerwünschten Meinungen und Begriffen noch altmodisch auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.