Hauptmenü
Ausflüge in Zoos und Tierparks

Stolpen

Alle AusflugszieleEvents Viagogo

Hier werden Ausflugsziele mit Tieren für Stolpen vorgestellt. Dazu gehören neben Zoos und Tierparks auch Aquarien, Greifvogelschauen sowie Wildparks. Viele dieser besonders als Kinderausflugsziele beliebten Einrichtungen können auch im Winter besucht werden.

Zooparks und Tierparks in Stolpen mit der weiteren Umgebung:

Dresdner Zoo
Dresdner Zoo
Der im westlichen Teil des großen Gartens liegende Zoopark beherbergt etwa 3000 Tiere in fast 400 Arten und zählt zu den ältesten Anlagen dieser Art in Deutschland. Gleichzeitig ist alles sehr modern und gepflegt.

Links zu Zooparks und Tierparks in und um Stolpen:

  • Tierpark Bischofswerda - Auch wenn der Tierpark in Bischofswerda der kleinste unter den Zooparks in Sachsen ist, besitzt er mit 71 Tierarten doch viele Tiere aus aller Welt. Informationen unter www.tierpark.bischofswerda.de.
  • Wildgehege Moritzburg - In naturnah gestalteten Gehegen werden beim Jagdschloss Moritzburg dreißig heimische Wildtierarten gehalten. Die weiträumige Anlage entstand aus dem zu Jagdzwecken angelegten kurfürstlichen Tiergarten und besitzt noch aus dieser Zeit erhaltene Bruchsteinmauern, die dem Wildgehege ein romantisches Aussehen verleihen. Informationen unter www.wildgehege-moritzburg.sachsen.de.
  • Für ganz Sachsen werden hier die bekanntesten Tierparks vorgestellt.
  • Hier geht es zu weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Stolpen.
Kostenlose ReiseführerReiseführer AmazonDB Tickets

Selbstverständlich können uns auch Ausflugsziele mit Tieren per E-Mail vorgeschlagen werden.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ausländerhass im Thüringer Lebensmittelüberwachungsamt: Ausländer bringen ein Rezept mit. Dann nehmen sie später daran kleine Änderungen vor und schon dürfen sie den von ihnen selbst eingeführten Namen für das Rezept nicht mehr verwenden. Aber blind sind wir auf dem rechten Auge nie und nimmer. Verantwortlich dafür ist die Linke Thüringer Sozialministerin Heike Werner. Da kann man nur noch sagen: Dreht den Dönerspieß um.