Bayern - Städtereiseziele

Passau - Lamberg-Palais

Es ist gar nicht so einfach unter den repräsentativen Bauwerken in Passau eine kleine Auswahl zu treffen. Es gibt einfach zu viele davon. In unserem Kurzportrait über die Stadt können wir deshalb nur einen kleinen Teil zeigen. Für das barocke Lamberg-Palais am Domplatz haben wir uns entschieden, weil hier 1552 der Passauer Religionsvertrag abgeschlossen wurde. Kaiser Karl V. musste damit die protestantische Religion anerkennen. Damals sah das Lamberg-Palais allerdings noch ganz anders aus. Erst 1724 erhielt es seine heutige Fassade.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Passau:

Severinstor und Peichterturm Innstadt mit St. Gertraud und Mariahilf Innbrucktor Residenzplatz mit Neuer Residenz Lamberg-Palais Pfarrkirche St. Paul Höllgasse mit Schwibbogen Altes Rathaus Klosterkirche Zum Heiligen Kreuz Veste Oberhaus Inn mit Schaiblingsturm Veste Niederhaus Dom St. Stephan

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Passau:

Weitere Informationen und Reiseführer über Passau im Internet:

Hotels in Passau von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.