Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Wiesbaden - Nerobergbahn auf dem Neroberg

Um circa 130 Meter überragt der am nördlichen Stadtrand liegende Neroberg die Wiesbadener Innenstadt. Durch seine günstige Lage wurde er schon im 19. Jahrhundert zu einem Naherholungsgebiet ausgebaut und bereits seit 1888 bringt die Nerobergbahn viele der Besucher hinauf. Diese historische Standseilbahn ist heute ein technisches Denkmal und ein Unikat, denn sie wird einzig und allein von Wasserkraft angetrieben. Genutzt wird dazu ein zur oberen Station umgeleiteter Bach, dessen Wasser als Ballast dient, um per Schwerkraft den jeweils an der oberen Station stehenden Waggon in Bewegung zu setzen.

Auf dem Neroberg gibt es viel zu sehen: Hierzu gehören ein großer Landschaftspark mit Monopteros (Rundtempel mit Säulen), Nerobergturm und Löwenterrasse, die Russisch-Orthodoxe Kirche, das Freibad Opelbad sowie ein Kletterwald.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wiesbaden:

Kurpark mit Kurhaus Hessisches Staatstheater Wiesbaden Prachtboulevard Wilhelmstraße bei Nacht Kaiser Friedrich Platz und Hotel Nassauer Hof Altes Rathaus Stadtschloss Wiesbaden Marktkirche Goldgasse Luisenplatz Römertor an der Heidenmauer Kochbrunnenplatz Trinkbrunnen im Kochbrunnentempel Russisch-Orthodoxe-Kirche Bergbahn Neroberg Schloss Biebrich

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wiesbaden:

Weitere Informationen über Wiesbaden im Internet:

Hier können Hotels in Wiesbaden über Hotel.de online gebucht werden.


Lage des Nerobergs mit der Nerobergbahn in Wiesbaden:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.0947 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.2255.

Die Talstation der Nerobergbahn in Wiesbaden (Nerotal) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App