Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Bad Pyrmont - Kurpark

nbestreitbar besitzt der Bad Pyrmonter Kurpark eine einzigartige Ausstrahlung, die so kein weiterer Park in Deutschland besitzt. Das liegt ganz besonders am Palmengarten, dem Herzstück des Kurparks und der größten Palmenfreianlage im Norden Europas. Aber nicht nur. Die gesamte Gestaltung des 17 ha großen Areals, das aus einer Kombination von streng barocker Gliederung und großzügig im englischen Landschaftsstil angelegten Parkteilen besteht, ist faszinierend. Die von verspielten Gartenelementen durchsetzte Anlage präsentiert ein großartiges Zusammenspiel aus Natur und Kunst. Ebenso berauschend ist auch die Blütenpracht. Jedes Jahr werden die zahlreich vorhandenen Schmuckbeete mit 250.000 Blumen neu bepflanzt. Der Park ist dadurch zugleich Schmuckstück als auch Hauptattraktion von Bad Pyrmont.

Auch wenn das heutige Aussehen des Parks im wesentlichen aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts stammt, besitzt die Grünanlage mit seinen Alleen und dem Erdbeertempel auch einige Gestaltungselemente aus älteren Zeiten und damit eine gewachsene historische Struktur.

So ist es kein Wunder, dass der Park immer wieder tolle Auszeichnungen erhält. Im Jahr 2005 wurde er als Schönster Park Deutschlands ausgezeichnet und ein Jahr später erhielt das Areal den 5. Platz im Vergleich europäischer Parkanlagen. Damit ist ein Spaziergang durch den Kurpark, an dem sich nördlich noch der Bergkurpark anschießt, ein unvergessliches Erlebnis.

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Pyrmont:

Wasserlauf "Untere Hauptallee" Brunnen an der Hauptallee Blick auf den Kurpark Bäderarchitektur in der Heiligenangerstraße Wandelhalle Bad Pyrmont Brunnenplatz Hotel Fürstenhof Hotel Goethe Haus Stadtkirche Brunnenstraße Kohlendioxid-Austrittstellen Dunsthöhle Kurpark Bad Pyrmont Kurpark Brandenburger Tor Palmengarten Kurpark von Bad Pyrmont Pergola im Kurpark Palmengarten mit Barockelementen Springbrunnen im Palmengarten Pergola an der Schlossgraft Schlossgraft und Landschaftspark Malerblick im Kurpark Borkenhäuschen im Kurpark Goldfischteich Kunstwerke vor dem Erdbeertempel Lesesaal Kurpark Bad Pyrmont Schloss Bad Pyrmont

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Pyrmont:

Weitere Informationen über Bad Pyrmont im Internet:

Hier können Hotels in Bad Pyrmont über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen