Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Bergfeste Dilsberg


Galerie verschiebbare Bilder

Besonders von Neckarsteinach aus beeindruckt der hoch oben wie eine Krone auf dem Berg thronende Mauerring von Dilsberg. Es handelt sich hierbei um die auf der Innenseite mit Wohnhäusern bebaute ehemalige Stadtmauer, deren Vorfeld wie in alten Zeiten unbebaut ist. Die Mauer zeugt davon, dass Dilsberg nicht nur eine Festung war, sondern auch eine Stadt. Heute ist die einstige Festung ein abgelegener, lediglich von einer Seite zugänglicher winziger Ortsteil von Neckargemünd. Doch dieser Lage ist auch zu verdanken, dass sich der mittelalterliche Charakter von Dilsberg so gut erhalten hat.

Am Anfang gab es auf dem Berg nur eine kleine Burg, die 1208 erstmals erwähnt wurde. Offensichtlich entwickelte sich daraus zügig eine Ansiedlung, denn bereits 1347 erhielt Dilsberg Stadtrecht und es erfolgte der Ausbau zu einer Festung. Diese wurde nie zerstört. Trotzdem ist der an der höchsten Stelle stehende, deutlich als Hauptburg erkennbare Teil eine Ruine. Die Steine waren als Baumaterial sehr begehrt, nachdem dieser Teil 1822 zum Abriss freigegeben wurde.

Ein Teil der Burgmauer und ein Treppenturm blieben aber dennoch erhalten. Von dort ist eine tolle Aussicht auf den Ort und ins Neckartal möglich. Die Hauptburg ist aber auch interessant, weil das noch erhaltene Kellergewölbe eine Zeit lang von der Heidelberger Universität als Karzer genutzt wurde.

Für die Besichtigung der Hauptburg muss ein kleiner Obolus bezahlt werden. Aber auch ein Rundgang außerhalb der vollständig erhaltenen Stadtmauer lohnt sich. Am südlichen Ende der Bergfeste Dilsberg gibt es zudem noch einen Burggarten und innerhalb der Stadtmauer auch einige Einkehrmöglichkeiten.

Öffnungszeiten der Hauptburg und weitere Informationen über das Ausflugsziel Bergfeste Dilsberg:

Reiseführer AmazonGeld richtig anlegen

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Bergfeste Dilsberg bei Neckargemünd:

Hotels in Neckargemünd:

Hotels in Neckargemünd
Hotels in und um Neckargemünd suchen und online buchen.

Hotel Neckargemünd hier buchen

Lage der Bergfeste Dilsberg bei Neckargemünd:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 49.3986 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.8367.

Die Bergfeste Dilsberg bei Neckargemünd (Eingabe Navigationsgerät: Burghofweg in 69151 Dilsberg) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer