Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Ruine Hochburg bei Emmendingen

Luftbild Hochburg bei Emmendingen Ruine der Hochburg Auf der Hochburg

Östlich von Emmendingen, an den ersten Ausläufern des Schwarzwaldes, steht auf einem Berg die von Weinreben umgebene Burgruine der einstigen Herren von Hachberg. Diese hat eine ungewöhnliche Größe, da sie im 16. Jahrhundert für die Markgrafen von Baden-Durlach zu einer Schloss- und Festungsanlage mit einem durch Bastionen verstärkten zweiten Mauerring umgebaut wurde. Dadurch gehörte die oft auch als Burg Hachberg bezeichnete Anlage zu den größten Anlagen dieser Art in der ehemaligen Markgrafschaft Baden. Doch schon 1681 begann der Zerfall der Anlage, als infolge der Friedensverträge von Nimwegen erste Mauern niedergelegt wurden.

Heute gehört die Burgruine zu den spannendsten und romantischsten Ausflugszielen in der südbadischen Region am Oberrhein. Das liegt auch daran, dass man zwischen den hohen Mauern und Gräben noch sehr gut die einstigen Verteidigungsanlagen erkennt, zu denen auch begehbare Kasematten gehören. Anders ist das hingegen bei den Mauerresten des Schlosses. Hier braucht man viel Fantasie, um sich die ursprüngliche Pracht vorstellen zu können. Stattdessen ist das Schloss aber auf einer Zeichnung und in einem Modell der Anlage im Burgmuseum, das sich im Keller der Oberburg befindet, zu sehen. Außerdem werden in dieser Ausstellung viele Ausgrabungsfunde gezeigt und natürlich gibt es dort auch Informationen über die Geschichte der Burg.

Für die Besichtigung der Hochburg, die nach einem kurzen Aufstieg vom Parkplatz am ehemaligen Meierhof aus zu erreichen ist, sollte man circa zwei Stunden einplanen. Wobei die meisten Bereiche der Burg inklusive des Burgmuseums jeden Tag kostenlos zugänglich sind. Spenden sind natürlich trotzdem willkommen. Es kann aber vorab beim unten angegebenen Burgenverein auch eine Führung gebucht werden.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Hochburg bei Emmendingen:

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Hochburg bei Emmendingen:

Hotels in Emmendingen
Hotels in Emmendingen auf Hotel.de suchen und online buchen.

Kostenlose ReiseführerFerienwohnungenEvents Viagogo

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis der Hochburg bei Emmendingen:

Hotels in Emmendingen können hier online gebucht werden.


Lage der Hochburg bei Emmendingen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 48.1169 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.9007.

Die per kurzer Wanderung vom Parkplatz im Ortsteil Hochburg aus erreichbare Hochburg (Eingabe Navigationsgerät: Panoramastraße in 79312 Emmendingen) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Die Fotos stammen aus dem Pressebereich der Seite www.hochburg-emmendingen.de.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Nun rettet doch endlich den Planeten und stoppt die chinesische Seidenstraße. Sie gefährdet den Krieg im Nahen Osten.

weitere Kalauer