Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Kloster Lorch

Kirche Kloster Lorch Klosterberg Kloster Lorch

Fotos: Holger Uwe Schmitt und BerndH - CC BY-SA

Zusammen mit der Umgebung ist das Kloster Lorch ein reizvolles Ausflugsziel. Das liegt natürlich auch an der Lage auf einer felsigen Erhebung, aber ebenso an der interessanten Geschichte. Das Kloster wurde nämlich 1102 von dem Staufer Herzog Friedrich I. gestiftet, wodurch die später im gotischen Stil umgebaute Anlage zum Hauskloster der staufischen Könige und Kaiser wurde.

Lohnend ist die Besichtigung der Kirche und der Aufstieg auf den Kirchturm, der einen tollen Blick in das Tal der Rems ermöglicht. Unbedingt sollte man sich auch im ehemaligen Kapitelsaal das 2002 fertiggestellte, an die mittelalterliche Geschichte und die Herrschaft der Staufer erinnernde große Rundbild anschauen.

Im Anschluss an die Klosterbesichtigung kann noch die angrenzender Falknerei besucht oder im kleinen Klostercafé eingekehrt werden. Außerdem ist die Umgebung ein beliebtes Wandergebiet. Hier lohnt sich besonders der 5 km lange, ausgeschilderte Rundwanderweg zur Schelmenklinge. Er führt an großen Mammutbäumen vorbei zu einer Schlucht mit einem künstlichen Wasserfall, in der im Sommerhalbjahr durch Wasser angetriebene Modelle historischer Bauwerke zu bewundern sind.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Kloster Lorch:

Kostenlose ReiseführerDB TicketsFerienwohnungen

Hotels in Lorch:

Hotels in Lorch
Hotels in Lorch, Schwäbisch Gmünd und Umgebung auf Seiten verschiedener Anbieter suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Schwäbisch Gmünd und Lorch:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Lorch eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.


Hotels in Lorch können hier online gebucht werden.

Lage des Klosterbergs mit dem Kloster Lorch in Lorch:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 48.7990 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 9.7037.

Das Kloster Lorch auf dem Klosterberg von Lorch (Eingabe Navigationsgerät: Klosterstraße in 73547 Lorch) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Für uns Wähler ist es kaum zu fassen, aber unser gesamtes Leben soll in Paragrafen passen?

weitere Kalauer