Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Dornier-Museum in Friedrichshafen


Galerie verschiebbare Bilder

Friedrichshafen ist berühmt, weil hier die ersten Zeppeline in die Luft stiegen. Deren Erfinder, der Graf Ferdinand von Zeppelin, heuerte hierzu viele Ingenieure und Erfinder an, die sich mit den technischen Möglichkeiten der Luftfahrt beschäftigten. Hierzu gehörte auch Claude Dornier, der sowohl die französische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft besaß. Dieser Pionier der Luftfahrtgeschichte leitete eine Abteilung der Zeppelinwerke, aus der sich 1932, nach dem Ende der Zeppelinflüge, die Dornier-Werke entwickelten. Anstelle von Zeppelinen wurden nun Flugzeuge gebaut.

In Erinnerung an die Leistungen dieses Erfinders und der einstigen Entwicklungen und Erzeugnisse der Dornier-Werke wurde 2009 am Flughafen von Friedrichshafen ein Museum eröffnet. Neben Dornier-Flugzeugen als Originale und als Modelle gibt es aber auch Filme und Tonaufnahmen, die einen Einblick in die Geschichte dieser Firma geben. Diese endete 1985, als die Dornier-Werke von Daimler-Benz übernommen, später in den Luft- und Raumfahrtkonzern DASA integriert und schließlich zu einem Teil von Airbus Defence and Space wurden.

Das Dornier-Museum wurde in seinem Außen- und Innenbereich als eine Erlebniswelt der Luft- und Raumfahrt gestaltet. Hierzu gehören auch Modelle von Satelliten. Außerdem kann im Museumsrestaurant eingekehrt werden.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Dornier-Museum:

Reiseführer AmazonWeihnachtsmärkteKostenlose Reiseführer

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Friedrichshafen:

Hotels in Friedrichshafen
Hotels in Friedrichshafen und der Bodenseeregion auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hier kann auch eine Veranstaltung für Friedrichshafen eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Friedrichshafen:


Hotel Friedrichshafen hier buchen

Lage des Dornier-Museums am Flughafen von Friedrichshafen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 47.6703 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 9.5183.

Das Dornier-Museum in Friedrichshafen (Eingabe Navigationsgerät: Claude-Dornier-Platz 1 in 88046 Friedrichshafen) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Fotos: Uwe Weigel aus Erfurt



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer