Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Geislingen an der Steige

Stadtkirche in Geislingen an der Steige Hauptstraße in Geislingen an der Steige

Stadtkirche und Hauptstraße mit Fachwerkhaus "Alter Zoll" - weiter »

nterhalb der Burg der Grafen von Helfenstein wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts an einer vom Rhein zum Mittelmeer führenden alten Handelsstraße die Stadt Geislingen gegründet. Hiervon zeugt noch ein am Stadtrand im Rohrachtal liegender historischer Stadtteil mit einigen Fachwerkhäusern und der evangelischen Stadtkirche. In der Stadtmitte stehen hingegen die Fabrikgebäude der Firma WMF, die durch ihre eigenen Läden deutschlandweit bekannt ist.

Der Besuch von Geislingen an der Steige lohnt sich aber in erster Linie wegen der Umgebung. Die Stadt liegt nämlich am Albtrauf, also dem Schichtstufenabfall der Schwäbischen Alb. Das bedeutet, dass Geislingen an der Steige von bis zu 400 Meter hohen Steilhängen umgeben ist. Dort gibt es viele Wanderziele und auch einige Sehenswürdigkeiten, wie die bereits erwähnte Ruine der Burg Helfenstein, der als Wahrzeichen geltende Ödenturm und das weit sichtbare Ostlandkreuz.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Geislingen an der Steige:

Burgruine Helfenstein Ödenturm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Geislingen an der Steige:

Weitere Informationen über Geislingen an der Steige im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Geislingen an der Steige eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotels in Geislingen an der Steige können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer