Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Ravensburg - Mehlsack

Der ebenfalls an der höchsten Stelle der Stadt, in Nachbarschaft zum Obertor stehende weiße Rundturm ist das ungewöhnlichste Bauwerk der Ravensburger Befestigungsanlagen und deshalb auch das Wahrzeichen der Stadt. Durch seine runde Form und die weiße Farbe wird er schon seit alters her als Mehlsack bezeichnet. 51 Meter ragt er in die Höhe. So ein gewaltiger Aufwand war notwendig, um mit dem Turm die Höhe der benachbarten, oberhalb der Stadt stehenden Veitsburg zu erreichen. Da die Burg vom Kaiser an die Grafen von Waldburg verpfändet war, stellte sie eine dauerhafte Bedrohung dar und stand unter akribischer Beobachtung.

Auch die 253 Stufen des Mehlsacks können im Sommerhalbjahr bestiegen werden. Im Bildhintergrund sind der im 15. Jahrhundert erbaute Gemalte Turm und der Blaserturm zu sehen.

Öffnungszeiten Aussichtsturm Mehlsack:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Ravensburg:

Lederhaus am Marienplatz Bachstraße mit Blaserturm Vogthaus in Ravensburg Ravensburger Zehntscheuer Konzerthaus von Ravensburg Grüner Turm Frauentor und Liebfrauenkirche Liebfrauenkirche mit Blick zum Blaserturm Marktstraße mit Brotlaube Kornhaus am Marienplatz Ravensburger Obertor Mehlsack, Wahrzeichen von Ravensburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in Ravensburg und im Umkreis

Weitere Informationen über Ravensburg im Internet:

Hier können Hotels in Ravensburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Ravensburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.