Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Ravensburg - Lederhaus am Marienplatz

Gegenüber des Rathauses und des Waaghauses fällt das um 1400 erbaute und 1513 vergrößerte Lederhaus ganz besonders ins Auge. Es diente einst den Schuhmachern, Sattlern und Gerbern als Marktgebäude. Die Fassade ist mit einer aufwendigen Illusionsmalerei verziert, die bereits 1574 entstand und 1905/06 ergänzt wurde. Hinter dem Lederhaus steht das 1408 als Herberge für Pilger erbaute Seelhaus.

Diese Aufnahme entstand übrigens vom Blaserturm aus, der im Sommerhalbjahr bestiegen werden kann und dank seiner zentralen Lage ein idealer Aussichtsturm ist.

Öffnungszeiten Blaserturm:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Ravensburg:

Lederhaus am Marienplatz Bachstraße mit Blaserturm Vogthaus in Ravensburg Ravensburger Zehntscheuer Konzerthaus von Ravensburg Grüner Turm Frauentor und Liebfrauenkirche Liebfrauenkirche mit Blick zum Blaserturm Marktstraße mit Brotlaube Kornhaus am Marienplatz Ravensburger Obertor Mehlsack, Wahrzeichen von Ravensburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in Ravensburg und im Umkreis

Weitere Informationen über Ravensburg im Internet:

Hotel Ravensburg hier buchen


Melbourne Straßenbahnfahrt

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.