Hauptmenü
Bayern - Urlaub und Tourismus

Wintersportangebote in den Alpen

Skifahrer in den Alpen

Abfahrtsski in den Alpen

Foto: Roman Boed - CC BY-SA

Im Prinzip herrschen im Winterhalbjahr im gesamten deutschen Alpenraum ideale Wintersportbedingungen. Doch es gibt natürlich besonders gut ausgebaute und besonders beliebte Wintersportgebiete. Hierunter fallen zum Beispiel die sehr hoch liegenden und damit besonders schneesicheren Regionen an der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen, am Nebelhorn und am Fellhorn bei Oberstdorf, an der Karwendelspitze bei Mittenwald, am Wallberg bei Rottach-Egern und am Jenner im Berchtesgadener Land. Besonders gut ausgebaut und deshalb gern besucht sind aber auch die Wintersportgebiete auf der Winklmoos-Steinplatte bei Reit im Winkl in den Chiemgauer Alpen, auf dem Sudelfeld bei Bayrischzell, am Brauneck bei Lenggries, am Oberjoch bei Bad Hindelang und bei Thalkirchdorf im Allgäu.

Bei Wikipedia gibt es außerdem eine Liste der Skigebiete in den deutschen Alpen, in der auch alle Links zu den Wintersportangeboten mit den aktuellen Schneebedingungen aufgeführt sind. Grundsätzlich gibt es zudem in allen Wintersportorten auch Möglichkeiten zum Ausleihen von Ski- und Rodelausrüstungen.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Politiker entscheiden und machen Gesetze, nicht die Politik. Die Politik wird nicht von der Politik gemacht, wie das immer wieder falsch formuliert wird, sondern von Politikern. Die Politik kann nichts dafür, wenn sie falsch oder richtig ist. Die Politiker sind der Grund, wenn die Politik falsch oder richtig ist.