Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberfranken

Burg Zwernitz

Burg Zwernitz Burg Zwernitz

Die Burg Zwernitz in Wonsees gehört zu den besonders gut erhaltenen mittelalterlichen Burgen in Bayern und es sind sogar aus der Zeit um 1200 stammende romanische Mauern erhalten, die Anhand der damals typischen Bauweise in Buckelquadern gut zu erkennen sind. Diese befinden sich am Bergfried und an der ehemaligen Zehntscheune. Wie die meisten Burgen in Deutschland wurde aber auch die Burg Zwernitz im 17. Jahrhundert aufgegeben, als Folge der Entwicklung von Feuerwaffen. Einige Bauteile verschwanden deshalb. Doch weil Markgräfin Wilhelmine von Brandenburg-Bayreuth ab 1745 den später als Sanspareil bezeichneten Felsengarten anlegen ließ, wurde auch die in Sichtweite stehende Burg wieder im mittelalterlichen Stil erneuert. Zusammen mit dem Felsengarten ist sie damit zugleich eines der frühesten Beispiele der damals aufkommenden Romantik.

Im Sommerhalbjahr, von April bis Mitte Oktober, kann sie täglich außer montags zu den üblichen Öffnungszeiten gegen eine kleine Eintrittsgebühr besichtigt werden. Die Anlage besteht aus Oberburg, Unterburg und Resten der Vorburg. Außerdem sind im Norden und Süden noch Zwingeranlagen erkennbar. Mehrere Schauräume wurden nach 1960 eingerichtet, in denen über die Geschichte der Burg, ihrer Bewohner und des Ortes Sanspareil informiert wird. Ein weiterer Schwerpunkt der Dauerausstellung ist das höfische Jagdwesen in den einstigen Markgrafentümern Ansbach und Bayreuth.

Sehenswürdigkeit in der unmittelbaren Nachbarschaft der Burg Zwernitz:

Kostenlose ReiseführerDB ReiseauskunftFerienwohnungen

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Wonsees:

Hotels in Wonsees
Hotels in Wonsees auf den Seiten von Hotelanbietern im Internet suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Wonsees und im Umkreis:

Hotels in Wonsees können hier online gebucht werden.


Lage der Burg Zwernitz: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 49.9834 und Longitude = 11.3158.

Die Burg Zwernitz in dem zu Wonsees gehörenden Ort Sanspareil auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Sehen Sie auch hinter jeder Ecke ausländisch sprechende Vergewaltiger? Kommen Ihnen diese nicht spanisch, sondern arabisch vor? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Arzt, ihre AfD oder Ihren Verfassungsschutz.

weitere Kalauer