Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Entenlochklamm der Großache

Hinweis: kein Bild

Die Entenlochklamm ist eine beliebte, von Felsen umgebene Flusswanderstrecke im Wildwasser der Alpen, die von Kössen in Tirol (Österreich) nach Ettenhausen in Bayern führt. Im Vergleich zu anderen Flüssen ist das Wasser der vier Kilometer langen, durch reizvolle Natur führenden Strecke relativ ruhig, weshalb die Tour auch mit einem Paddelboot durchgeführt werden kann.

Weitere Informationen über die auch als Entenloch bzw. Antenloch bezeichnete Entenlochklamm:

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels, in der Region Chiemgauer Alpen:

Hotels in Traunstein
Hotels in den Chiemgauer Alpen, in Marquartstein, auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis der Entenlochklamm in den Chiemgauer Alpen (Schleching):

Hier können Hotels in Marquartstein über Hotel.de online gebucht werden.


Lage der Einsetzstelle zur Entenlochklamm in Kössen (Österreich):

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 47.6718 und Longitude (Längengrad) = 12.3987.

Die Einsetzstelle an der Großache in Kössen (Österreich), zur Paddeltour durch die Entenlochklamm, als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.