Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Sehenswürdigkeiten in München


Galerie verschiebbare Bilder

Frauenkirche, Karlsplatz (Stachus), Neuhauser Straße, Altes Rathaus, Theatinerstraße, Hofgarten und Englischer Garten - weiter »

iner bewegten Geschichte verdankt die bayerische Metropole ihr heutiges Aussehen. Bereits im frühen Mittelalter wurde München vom Wittelsbacher Adelsgeschlecht als Residenzstadt erkoren, weshalb es hier ein umfangreiches bauhistorisches Erbe zu bewundern gibt. Ihre glänzendste Periode hatte die Stadt im 19. Jahrhundert, als Hauptstadt des bayerischen Königreichs. Die Monarchen ließen München mit prunkvoll bebauten Plätzen, breiten Alleen und großzügigen Parkanlagen erweitern. Hiervon sind vor allem der Odeonsplatz mit der Feldherrnhalle und der Theatinerkirche sowie der antik bebaute Königsplatz sehenswert. Ebenso entstanden aber auch in den Jahrhunderten vor der Herrschaft der Könige viele bedeutende Bauwerke, wie der Alte Hof, das Alte Rathaus, die bedeutende Kirche St. Michael und die weltweit bekannte Frauenkirche, das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Auch von der alten Stadtbefestigung sind mit dem Isartor, dem Sendlinger Tor, dem Karlstor und dem Löwenturm noch einige Teile erhalten geblieben. Weitere Tourismusmagnete sind die zahlreichen Museen mit der Alten und Neuen Pinakothek und dem Deutschen Museum, das weltberühmte Münchner Hofbräuhaus und natürlich die vielen Einkaufsstraßen.

Außerhalb des Stadtzentrums gibt es weitere Sehenswürdigkeiten, zu denen mehrere prunkvolle Schlösser gehören. Besonders erwähnenswert ist hierbei das von einem riesigen Schlosspark umgebene Schloss Nymphenburg. Es gehört zu den schönsten Residenzen des 18. Jahrhunderts, weshalb man die Anlage unbedingt gesehen haben sollte. Nicht zuletzt bietet das Umland mit den in Sichtweite der Stadt liegenden Alpen eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten.

Die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in München können per Abstimmung mit einem Punkt bewertet werden. Hiervon wird die Reihenfolge der Auflistung bestimmt. Möglich ist zudem das Hinzufügen von Freizeit- und Ausflugstipps. Diese werden dann unterhalb der Abstimmungsergebnisse gezeigt.

Hier gibt es außerdem eine Hotelseite für München und Tickets für Stadt- und Erlebnisführungen in der bayrischen Metropole und im Umkreis.

Hitparade der 28 schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in München:

Schloss Nymphenburg
Schloss Nymphenburg (47 mal gewählt)
Während einer Bauzeit von 300 Jahren entstand westlich der Innenstadt, von einem einmaligen Park umgeben, eines der schönsten Schlossanlagen in Bayern. Es können das Schloss, mehrere Museen und der riesige Park besichtigt werden, wofür durchaus mehrere Tage eingeplant werden können.
Münchner Residenz
Residenz (43 mal gewählt)
Im größten innerstädtischen Schlosskomplex Deutschlands gibt es feudale Pracht aus 4 Jahrhunderten zu bewundern, inklusive Schatzkammer, Theater und Hofkirche.
Englischer Garten
Englischer Garten (43 mal gewählt)
Mit seinen weiträumigen Grünflächen, den reißenden Bachläufen und den riesigen Biergärten ist die historische Parkanlage der beliebteste Erholungsort sowohl der Münchner als auch der Gäste der Stadt.
Deutsches Museum
Deutsches Museum (38 mal gewählt)
Mit 28.000 ausgestellten Objekten aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik ist das Museum weltweit eines der größten dieser Art, weshalb man für die Besichtigung viel Zeit benötigt.
Königsplatz
Königsplatz (30 mal gewählt)
Mehrere der hellenistischen Epoche nachempfundene, klassizistische Bauwerke versetzen den Besucher am Ende der Brienner Prachtstraße in die Welt der Antike.
Olympiapark mit Olympiaturm
Olympiapark mit Olympiaturm (25 mal gewählt)
Die in einem riesigen Park liegenden Spielstätten der 20. Olympischen Sommerspiele gehören bis zum heutigen Tag zu den beliebtesten Attraktionen von München.
Münchner Hofgarten
Hofgarten (20 mal gewählt)
Eine von Arkaden eingefasste, prunkvolle barocke Parkanlage im Herzen von München, die von den Prachtbauten der bayerischen Könige umgeben ist.
Kirche St. Michael
Kirche St. Michael (15 mal gewählt)
Die Kirche St. Michael in der Neuhauser Straße gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der deutschen Renaissance. Sie bildet mit der benachbarten ehemaligen Augustinerkirche ein beeindruckendes Bauensemble.
Hofbräuhaus
Hofbräuhaus (14 mal gewählt)
Als weltweit bekanntestes Gasthaus der Stadt ist das Hofbräuhaus am Platzl nicht einfach nur eine Gaststätte sondern ein bayerisches Phänomen.
Feldherrnhalle
Feldherrnhalle (12 mal gewählt)
Zweifellos ist die nach dem Vorbild der Loggia dei Lanzi in Florenz errichtete Feldherrnhalle am Odeonsplatz eine der bekanntesten Attraktionen von München.
Frauenkirche in München
Frauenkirche (12 mal gewählt)
Als Wahrzeichen von München gehört die 1494 erbaute Frauenkirche, die sowohl Grabeskirche der Wittelsbacher war als auch Kathedrale der Erzbischöfe von München und Freising ist, zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.
Neues Rathaus
Neues Rathaus (11 mal gewählt)
Mit seiner außergewöhnlichen Größe, seiner reich geschmückte Hauptfassade und seinen sechs Innenhöfen gehört das von 1867 bis 1909 im neugotischen Stil erbaute Neue Rathaus zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt.
Asamkirche
Asamkirche (8 mal gewählt)
Durch Ihre auffällige Fassade fällt die vollständig in einem Straßenzug integrierte ehemalige Familienkirche der Brüder Assam sofort ins Auge. Die Kirche ist eines der gelungensten spätbarocken Werke der berühmten Geschwister Assam.
Bayerisches Nationalmuseum
Bayerisches Nationalmuseum (8 mal gewählt)
Das auffälligste Bauwerk der prachtvollen Prinzregentenstraße beherbergt eines der größten kunst- und kulturgeschichtlichen Museen Europas inklusive dem königlichen Kunstbesitz der Wittelsbacher.
Maximilianstraße
Maximilianstraße (7 mal gewählt)
Ein weiterer prunkvoll gestalteter Straßenzug, der für seine eleganten Boutiquen bekannt ist und an dem sich einmalige Bauwerke im Stil von Neugotik und Neorenaissance befinden.
Nationaltheater
Nationaltheater (7 mal gewählt)
Das Nationaltheater besitzt die drittgrößte Opernbühne der Welt und steht unmittelbar neben der Münchner Residenz am Max-Joseph-Platz, einem der schönsten Plätze der Stadt.
Bavaria und Ruhmeshalle an der Theresienwiese
Bavaria und Ruhmeshalle (6 mal gewählt)
Als Veranstaltungsort des Münchner Oktoberfestes ist die Theresienwiese weltbekannt, die an der Wies'n stehende riesige Bavariastatue und die im klassizistischen Stil erbaute Ruhmeshalle von König Ludwig I. hingegen weniger.
Bavaria Filmstudios
Bavaria Filmstadt (5 mal gewählt)
Mittels einmaliger Sensationen und der Führung durch Originalkulissen, inklusive einem eigenen Filmdreh, kann man in den Bavaria Studios in die ungewöhnliche Welt der Filmproduktion eintauchen.
Alter Hof
Alter Hof (5 mal gewählt)
In dem geschichtsträchtigen Bauwerk begann im 13. Jahrhundert der Aufstieg Münchens zur bedeutendsten Metropole Bayerns.
Kirche St. Peter
Kirche St. Peter (3 mal gewählt)
Ein halbes Jahrhundert dauerte der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten und prunkvoll im Stil des Rokoko ausgestatteten Kirche. Sie ist ein Wahrzeichen von München und besitzt mit ihrem Kirchturm den beliebtesten Aussichtspunkt der Stadt.
Ludwigstraße
Ludwigstraße (2 mal gewählt)
Durch seine konforme architektonische Gestaltung und den vielen Sehenswürdigkeiten besitzt der zwischen Feldherrnhalle und Siegestor liegende Boulevard ein besonders prachtvolles Aussehen.
Jagdschloss Blutenburg
Jagdschloss Blutenburg (2 mal gewählt)
Eine von der Würm umflossene, sehr gut erhaltene, spätgotische Wasserburg aus dem 15. Jahrhundert, die den bayerischen Herzögen als Landsitz diente.
Stadtrundfahrt München
Stadtrundfahrt mit dem Bus (2 mal gewählt)
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in München auch bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden.
BMW-Hochhaus und Museum
BMW-Hochhaus und Museum (2 mal gewählt)
Neben dem als Wahrzeichen berühmten BMW-Turm zeigt das BMW-Museum die Entwicklung der Firma BMW, von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft.
Schloss Fürstenried
Schloss Fürstenried (1 mal gewählt)
Von 1715 bis 1717 für den Kurfürsten als Jagdschloss erbaut, besitzt der von außen zu besichtigende Prunkbau einen sehr schönen Barockgarten.
Alte Pinakothek in München
Alte Pinakothek (1 mal gewählt)
Bereits 1836 als damals größtes Museumsbauwerk der Welt eröffnet gehört die Ausstellung mit Bildern aus dem 13. bis 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zu den bedeutendsten Gemäldegalerien unserer Zeit.
Tierpark Hellabrunn in München
Tierpark Hellabrunn in München (1 mal gewählt)
In großen Freilandgehegen werden die Tiere im Münchner Zoo fast unter natürlichen Bedingungen gehalten. Aber es gibt auch große Tierhäuser, eine gute Gastronomie und interressante Spielplätze für Kinder.
Sea Life
Sea Life München (1 mal gewählt)
Großaquarien mit Fischen und Wassertieren aus der Region und mit exotischen Wesen aus der ganzen Welt. Die Sea Life Aquarien gibt es außerdem an weiteren Standorten in ganz Deutschland.
zur AbstimmungTipp eintragen

Tickets für Stadtführungen in München:

Tickets und Eintrittskarten von Get Your Guide.

Hier gibt Informationen zu Outdoor-Aktivitäten in München und Angebote von Stadtführungen durch München.

Außerdem können Bücher und Broschüren für Münchentouristen unter dem Punkt Reiseführer für München bei Amazon.de erworben werden.

Reiseführer AmazonKostenlose ReiseführerEvents Viagogo

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in München, die hier auch eingetragen werden können:

  • Botanischer Garten München-Nymphenburg - Der Botanische Garten schließt unmittelbar an den Nymphenburger Schlosspark an und besitzt auf einer Fläche von 22 ha zahlreiche botanische Raritäten und Attraktionen. Informationen unter www.botanik.biologie.uni-muenchen.de/botgart.
  • Alte Pinakothek - In dem 1836 fertig gestellten Gebäude befindet sich eine der weltweit bedeutendsten Gemäldesammlungen. Ausgestellt werden Meisterwerke berühmter Maler aus der Zeit des Mittelalters bis zum 18. Jahrhundert. Gegenüber der Alten Pinakothek befindet sich die Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne. Informationen unter www.pinakothek.de.
  • Kartoffelmuseum - Eine Ausstellung mit geschichtlichen Informationen rund um die Kartoffel. Informationen unter www.kartoffelmuseum.de.
  • Kinder- und Jugendmuseum - Interaktive Mitmachausstellungen für Kinder und Familien. Informationen unter www.kindermuseum-muenchen.de.
  • Valtenin-Musäum - Eine amüsante und unterhaltsame Ausstellung über das Münchner Original Valentin. Informationen unter www.valentin-musaeum.de.
  • Rockmuseum München - Als höchstes Rockmuseum der Welt bezeichnet sich die kleine Ausstellung zum Thema Rockmusik. Der Grund: Das Museum befindet sich auf der Plattform des Münchner Olympiaturms, 290 Meter über dem Boden. Informationen unter www.rockmuseum.de.
  • Sealife - Meeresaquarium mit exotischen Tieren aus aller Welt. Informationen unter www.sealife.de und dem Link München.
  • BMW Museum - Auf einer 5.000 m² großen Ausstellungsfläche sind die attraktivsten Automobile, Motorräder und Motoren der Marke BMW zu bestaunen. Das Museum informiert außerdem über die faszinierende Geschichte dieser berühmten Firma. Informationen unter www.bmw-museum.de.
  • Verkehrszentrum des Deutschen Museums - Auf der Theresienhöhe befinden sich denkmalgeschützte Messehallen, die vom Deutschen Museum für eine Ausstellung zum Thema Verkehr und Mobilität genutzt werden. Zu den Exponaten gehören Fahrzeuge aller Art, zu denen nicht nur Autos, sondern auch Straßenbahnen, Lokomotiven usw. gehören. Informationen unter www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum.
  • Bekannteste Kirche in der Münchner Innenstadt - Wenn man schon am Marienplatz ist, kommt man an einem Besuch der Frauenkirche auch nicht vorbei. Vor allem der berühmte "Fußabdruck des Teufels" ist ein Wahrzeichen dieser Kirche. Eingetragen von Frauenkirche.

  • Alianz Arena - Die Alianz Arena ist in der Hauptstadt Bayerns. 69.901 Plätze bietet das Stadion des Fc Bayern. Eingetragen von fc bayern münchen fan.

  • Junior Programm der BMW Welt und des BMW Museums - In der BMW Welt und im BMW Museum erleben Kinder und Jugendliche das ganze Jahr über spannende Führungen und Workshops rund um die Themen Mobilität, Nachhaltigkeit und Technik. Das Junior Programm wurde in Zusammenarbeit mit renommierten Pädagogen und Wissenschaftlern entwickelt. Klassenausflüge, Geburtstage und andere Events ergänzen das Angebot und werden hier zu einem ganz besonderen Erlebnis. Der Junior Campus in der BMW Welt Im Junior Campus der BMW Welt lernen Fünf- bis 13-Jährige spielerisch die Welt der Mobilität unter dem Nachhaltigkeitsaspekt kennen. Ein interaktives Lernkonzept sowie altersgruppenspezifisch gestaltete Workshops und Angebote sind der Grundbaustein für die jungen Besucher, denen Wissenswertes zu Sicherheit, Umwelt, Fahrzeugtechnik und Design vermittelt wird. Im Campus Portal und Labor wird an verschiedenen Stationen geforscht, erprobt und experimentiert. Kurze Filme und ein spannendes Quiz vertiefen das Wissen. In der Campus Werkstatt bauen die Teilnehmer gemeinsam im Team sogar ein kleines Auto. Das Junior Museum Für Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 18 Jahren bietet das BMW Museum altersgruppengerechte Führungen und Programme. Das BMW Museum versteht sich dabei als außerschulischer Lernort. Interaktive Rundgänge und Workshops laden zum Erforschen und Entdecken ein und fördern zugleich den Nachwuchs. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz. Der Familiensonntag in der BMW Welt und im BMW Museum Der letzte Sonntag im Monat gehört in der BMW Welt und im BMW Museum von 10:00 bis 18:00 Uhr den Familien. Reduzierter Eintritt, kostenlose Führungen, wechselnde Workshops und Programme zum Mitmachen sorgen für spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung für Groß und Klein. Informationen unter www.bmw-welt.com/de/junior_programm/index.html. Eingetragen von LHLK.

  • Flugsimulatoren im Raum München - Als Ausflugsziel für Schlechtwettertage eignen sich Flugsimulatoren im Raum München. Ob als Single, mit dem Partner oder auch mit der ganzen Familie, ein Flugsimulator-Besuch verspricht stets ein exklusives Erlebnis. Es ist möglich im Cessna-Simulator im Tiefflug über das eigene Haus zu fliegen oder auch mit einem grossen Verkehrsflugzeug wie einer Boeing B737 aus über 20.000 Flughäfen weltweit einen für einen Landeanflug auszuwählen. Ein faszinierendes Erlebnis für alle, die sich für Technik begeistern können. Vorkenntnisse sind keine nötig, Kinder sind fasziniert von all den Schaltern und Instrumenten im Cockpit und sollten mindestens 12 Jahre sein, wenn sie selbst fliegen möchten. Informationen unter www.flugsimulator-vergleich.de/muenchen. Eingetragen von Globetrotter.

  • Trampolinpark - Mit dem Standort in München folgt schon der zehnte Park, den SUPERFLY AIR SPORTS in Deutschland und Ungarn eröffnet. Damit gehört SUPERFLY AIR SPORTS zu den größten Trampolinparkanbietern in Deutschland. Das 2015 gegründete Unternehmen ist auf einer sportlichen Mission: Extreme Ansprüche gepaart mit spektakulärer Innovation und einem untrüglichen Instinkt für Style sollen die Besucher begeistern. Nicht nur das Trampolinspringen steht in den SUPERFLY AIR SPORTS Parks im Fokus, sondern auch das sportliche Können, das an vielen Attraktionen, den vollen Körpereinsatz erfordert und für Abwechslung sorgt. Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten unter: https://superfly.de/muenchen/ oder direkt in der Martin-Kollar-Straße 4, 81829 München. Informationen unter superfly.de/muenchen/. Eingetragen von Superfly Air Sports München.

Wir freuen uns über weitere Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten bzw. Freizeittipps in München, die hier eingetragen werden können.


Bei der Abstimmung vorgeschlagene Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Touristenattrakionen in München:

BMW Hochhaus - alianz arena - Fuck Allianz Arena da will keiner hin :) - klettern

Hotels und Unterkünfte in München:

Noch mehr Bilder von Sehenswürdigkeiten in München mit weiteren touristischen Informationen:

Marienplatz Neuhauser Straße mit Kirche St. Michael Bürgersaal Karlstor Justizpalast Münchner Künstlerhaus Wittelsbacherbrunnen Wittelsbacherplatz Feldherrnhalle am Odeonsplatz in München Prinz-Carl-Palais Bayerisches Nationalmuseum Prinzregententerrasse mit Friedensengel Maximilianeum Müllersches Volksbad Isartor Altes Rathaus Zerwirkgewölbe Ehemalige Stadtschreiberei Nationaltheater am Max-Joseph-Platz Biergärten an der Frauenkirche Sendlinger Straße Asamkirche Viktualienmarkt mit Kirche St. Peter und Rathausturm Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt Kirche St. Peter BMW-Vierzylinder

Allgemeine Informationen über München im Internet:

Viele Ausflugsziele, Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten von München inklusive des Umkreises:

Hotels in München können hier online gebucht werden.

Schönste Städte Deutschlands:

München erreichte bei unserer Abstimmung zu den schönsten Städten in Deutschland einen der vorderen Plätze. Geben auch Sie Ihrer Lieblingsstadt einen Punkt... mehr

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer