Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Unterfranken

Veitshöchheim - Schloss und Hofgarten Veitshöchheim


Galerie verschiebbare Bilder

Der berühmteste Teil der Schlossanlage von Veitshöchheim ist der Hofgarten. Und das natürlich nicht ohne Grund. Allein 300 Skulpturen können hier bewundert werden. Es ist wie in einer Kunstausstellung des 18. Jahrhunderts. Sämtliche damals moderne Themen fanden zwischen unzähligen Hecken stehend ihren Platz: Steinerne Wächter, Figuren griechischer Sagen, römische Krieger, Jagdszenen, Fantasiegestalten und sogar fernöstliche Motive aus der buddhistischen Mythologie wurden von einigen der besten Künstler ihrer Zeit errichtet.

Das Schloss selber entstand anstelle eines Vorgängerbaus als Sommerresidenz für die Würzburger Fürstbischöfe. Ab 1760 wurde schließlich auch der Schlossgarten neu gestaltet. Er gehört heute zu den am besten erhaltenen Rokokoparkanlagen in Deutschland. Der Veitshöchheimer Hofgarten zeigt eine verschwenderische Fülle aus Skulpturen, Wasserspielen und Pavillons. Hierzu gehören natürlich auch die exakt angelegten Blickachsen. Außerdem lassen die großen Hecken an jeder Ecke neue Überraschungen entdecken.

Markantester Teil des Gartens ist der 130 m lange Große See mit dem Musenberg Parnas in seinem Mittelpunkt und den Wasserspielen zu jeder vollen Stunde.

Das Schloss selbst liegt etwas abgelegen im nördlichen Teil des Rokokogartens. Hier können die von 2001 bis 2005 renovierten, original ausgestatteten Räume des Großherzogs Ferdinand von Toskana besichtigt werden, der von 1806 bis 1814 in Würzburg residierte.

Nach der Besichtigung lohnt sich außerdem ein Bummel entlang der im Sommer üppig blühende Mainpromenade von Veitshöchheim, an der auch mehrere Cafés und Gaststätten zur Einkehr einladen.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss und Hofgarten Veitshöchheim:

Reiseführer AmazonKostenlose Reiseführer

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Veitshöchheim:

Hotels in Veitshöchheim
Hotels in Veitshöchheim auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis des Schloss und Hofgarten Veitshöchheims in Veitshöchheim:

Hotels in Veitshöchheim können hier online gebucht werden.


Lage des Schlosses und des Rokokogartens:

Hier kann die Route zum Schloss Veitshöchheim, auch vom aktuellen Standort aus, berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 49.8300 und Longitude = 9.8748.

Schloss mit Hofgarten in 97209 Veitshöchheim, Echterstraße 10, mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Würzburger Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer