Hauptmenü
Deutschland - Kunst und Architektur

Baudenkmäler Rokoko

Architektonische DenkmälerArchitekturführer DeutschlandMietwagen PreisvergleichBilder von hier bei Adobe

Das Rokoko ist eine Kunst- und Architekturrichtung aus dem späten Barock. Ob man diesen Stil als eigenständig betrachten kann, ist Ansichtssache. Der Unterschied zum Barock besteht im Wesentlichen darin, dass im Rokoko wiederkehrende asymmetriesche Ornamente auftauchen, die oft Muscheln darstellen. Aus dem französischen Wort für die Muschel (Rocaille) entstand deshalb der Begriff Rokoko. In Deutschland wird das Rokoko oft auch als Zopfstil bezeichnet.

Aus dem Barock und Rokoko entwickelte sich ab 1770 allmählich der Klassizismus. Hierbei entstanden auch einige Übergangsbauwerke, die sich nicht eindeutig einem der genannten Stile zuordnen lassen. Das wird dann oft als Spätbarock oder Frühklassizismus bezeichnet.

Architektonische Denkmäler im Rokoko-Stil in Deutschland:

Wieskirche in Pfaffenwinkel
Als ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft gehört die unter dem Schutz der UNESCO stehende Wallfahrtskirche zu den berühmtesten im Stil des Rokoko errichteten Bauwerken in Bayern
Schloss Augustusburg
Das Rokokoschloss gehört zusammen mit dem benachbarten Schloss Falkenlust zu den herausragendsten Gesamtkunstwerken des Rokoko und Barock und gehört deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Schloss und Park Sanssouci
Die Schlösser und Gärten rund um die im Rokoko-Stil erbaute Hohenzollernresidenz Schloss Sanssouci sind von einmaliger Schönheit und als "preußisches Versailles" weltberühmt, weshalb sie auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.
Schloss Benrath
Zusammen mit ihrem riesigen, 61 ha großen Schlosspark gehört die symmetrisch angelegte Rokokoanlage zu den schönsten und am besten erhaltenen architektonischen Kunstwerken ihrer Zeit.
Schloss Veitshöchheim mit Hofgarten
Das nördlich von Würzburg liegende Schloss ist vor allem wegen seines Hofgartens einen Besuch wert. Er zählt zu den schönsten Rokokoparkanlagen Deutschlands und besitzt Gartenkunstwerke in verschwenderischer Fülle.
Schloss Solitude in Stuttgart-West
Mit dem in einem Waldgebiet am Stadtrand von Stuttgart stehenden Schloss besitzt die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg eine der beeindruckendsten Rokokoresidenzen des süddeutschen Raumes.
Schloss Wilhelmsthal
Dank ihrer feingliedrigen Fassade, den reichhaltig ausgestatteten Innenräumen und dem zum Teil als Barockgarten erhaltenen Schlosspark gehört die im 18. Jahrhundert erbaute dreiflügelige Rokokoanlage zu den sehenswertesten Schlössern in Hessen. Schloss Wilhelmsthal ist deshalb eine beliebte Touristenattraktion, die das ganze Jahr über besichtigt werden kann.
Wallfahrtsstätte Vierzehnheiligen
Die berühmte Wallfahrtskirche ist ein einmaliges Rokokobauwerk oberhalb des Maintals, das eine ungewöhnliche Innenarchitektur besitzt und eine der bekanntesten Wallfahrtskirchen in Oberfranken ist.
Schloss Bruchsal
Inklusive dem Schlossgarten besitzt die aus drei Flügeln und mehreren Nebengelassen bestehende Anlage ein sehr harmonisches Aussehen. Das Schloss zeigt die Pracht von Barock und Rokoko und beherbergt mehrere Museen.
Wallfahrtskirche Birnau
Durch ihre reichhaltige ornamentale Ausstattung mit Fresken, Stuckaturen, Altären und Skulpturen stellt die oberhalb des Bodenseeufers stehende Kirche ein besonders gelungenes Gesamtkunstwerk des Rokokos dar.

Themenmuseen und Ausstellungen in Deutschland:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.


Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Ach wäre es toll, wenn es zwei Planeten gebe. Einen für uns Menschen und einen für die Ausländer.

weitere Kalauer