Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberfranken

Bad Staffelstein - Staffelberg


Galerie verschiebbare Bilder

« zurück    Bad Staffelstein    weiter »

Ohne Zweifel gehört der oberhalb von Bad Staffelstein emporragende Staffelberg zu den beliebtesten Ausflugszielen in Franken. Der Grund dafür ist sowohl sein markantes Aussehen als auch die hier mögliche fantastische Aussicht. Als bis zu 539 Meter über NN hoher Tafelberg mit großem Gipfelplateau überragt er seine Umgebung nämlich so imponierend, dass er sogar als ein Wahrzeichen Frankens gilt. Deshalb wird der Staffelberg oft auch als Berg der Franken und als Krone Frankens bezeichnet.

Traditionell wird die Anhöhe von der am Obermain liegenden Stadt Bad Staffelstein auf einem durch das Naturschutzgebiet Staffelberg führenden Wanderweg bestiegen. Aber auch mit dem Auto gelangt man in die Nähe des Plateaus, wenn man bis zum ausgeschilderten Wanderparkplatz bei Romansthal fährt.

Oben angekommen kann man dann nicht nur die Aussicht in das Maintal und das Coburger Land genießen, sondern auch in der Staffelbergklause einkehren. Diese verfügt über so enorme Kapazitäten, dass an warmen Sommertagen sogar ganze Hundertschaften bestens und mit allem was das Herz begehrt versorgt werden können. Unmittelbar neben der Gastwirtschaft steht noch die 1653 errichtete und von blühenden Wiesen umgebene Adelgundiskapelle.

Der Staffelberg hat aber auch eine interessante Geschichte. Er wurde nämlich jahrtausendelang regelmäßig von Menschen besiedelt, die hier durch die felsige Einfassung einen natürlichen Schutz gegen Feinde vorfanden. Und noch wenige Jahrzehnte vor dem Beginn unserer heutigen Zeitrechnung befand sich hier ein keltisches Oppidium, eine von zusätzlichen Steinmauern geschützte große Stadt auf dem Plateau. Mehrere Hinweistafeln informieren über die archäologischen Ausgrabungen und es ist sogar eine kleine Rekonstruktion der keltischen Stadtmauer zu besichtigen.

Vom Staffelberg aus, der das nördliche Ende des Naturparks Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst bildet, führt ein knapp 5 Kilometer langer Wanderweg zur besonders sehenswerten Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen. Aber auch Besichtigungstouren ins Kloster Banz, das auf dem gegenüberliegenden Berg steht, und zum kleinen historischen Stadtzentrum von Bad Staffelstein lohnen sich.

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Staffelberg:

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Staffelstein:

Staffelberg Bad Staffelstein Wallfahrtsstätte Vierzehnheiligen Kloster Banz

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Bad Staffelstein:

Weitere Informationen über Bad Staffelstein im Internet:

Hier können Hotels in Bad Staffelstein über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Staffelstein über Amazon bestellt werden.


Lage des Staffelbergs:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.0924 und Longitude (Längengrad) = 11.0250.

Der Staffelberg (Hausberg von Bad Staffelstein) auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App