Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele

Oberstdorf - Nebelhorn in den Allgäuer Hochalpen

Gipfelstation Nebelhorn Oberstdorf Blick vom Nebelhorn Allgäuer Hochalpen Behindertengerechter Weg Felswand Nebelhorn Bergbahn an der Seealpe zum Nebelhorn

Schon seit 1930 fährt eine Bergbahn auf den 2.224 Meter hohen Hausberg von Oberstdorf. Damit gehört der manchmal von Nebel umhüllte Gipfel zu den ältesten Touristenattraktionen des Ortes.

Die Fahrt auf das Nebelhorn ist das ganze Jahr über spannend - nur nicht, wenn der Berg seinem Namen gerecht wird, also von Wolken eingehüllt ist. Im Sommer blühen oben die Bergwiesen und im Winter lockt das Skigebiet viele Wintersportler an. Dann sind sogar noch Sessellifte, Gondelbahnen und ein Schlepplift in Betrieb.

Natürlich lockt auch die Aussicht die Touristen auf den Berg, auf dem es inzwischen sogar zwei behindertengerechte Wege gibt. Hierzu gehört auch der abgebildete Nordwandsteig, der oberhalb einer rund 500 Meter hohen Felswand verläuft.

Die Bergbahn fährt übrigens nicht am Stück auf den Berg. Es gibt noch zwei Zwischenstationen, auf denen man umsteigen muss. Diese Stationen können aber auch für einen längeren Stopp und für kleine Wanderungen verlassen werden. Die Tickets behalten dabei ihre Gültigkeit. Besonders an der Seealpe mit dem kleinen Bergsee lohnt sich das.

Außerdem sollte einkalkuliert werden, dass es manchmal vormittags an der Talstation und nachmittags an der Bergstation lange Wartezeiten gibt.

Weitere Informationen über die Bergbahn zum Nebelhorn:

Wetter in Oberstdorf:

Hotels in Oberstdorf:

Hotels in Oberstdorf
Hotels in Oberstdorf in den Allgäuer Alpen auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote im Umkreis von Oberstdorf:

Hier können Hotels in Oberstdorf über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Oberstdorf über Amazon bestellt werden.


Lage der Talstation der Bergbahn zum Nebelhorn in Oberstdorf:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 47.4048 und Longitude = 10.2859.

Die Talstation der Nebelhornbahn in Oberstdorf (Nebelhornstraße) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App