Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

Schloss Braunfels - Märchenschloss in Hessen


Bilder werden geladen

« zurück    Braunfels

Wie eine Ritterburg aus dem Märchenbuch blickt Schloss Braunfels von einer felsigen Bergspitze aus auf die umliegende kleine Stadt Braunfels. Mit seinen zinnenbewehrten Türmen, Wehrgängen, Bastionen und Kanonen besitzt das aus einer mittelalterlichen Burg entstandene Schloss sowohl ein besonders wehrhaftes als auch ein sehr romantisches Aussehen. Auch wenn das Bauwerk bald 800 Jahre alt ist, erkennen doch viele bereits auf den ersten Blick, dass die Befestigungswerke der Anlage wohl ursprünglich nicht so märchenhaft ausgesehen haben. So ist es auch. Tatsächlich ist das Schloss das Ergebnis jahrhundertelanger Um- und Ausbaumaßnahmen. Das heutige Erscheinungsbild entspricht deshalb hauptsächlich dem Geschmack des 19. Jahrhunderts. Bei den vielen Umbauten wurde zum Glück aber auch ein großer Teil der alten Bausubstanz bewahrt. So sind z.B. der romanische Palas aus dem 13. Jahrhundert, die spätgotische Schlosskirche und mehrere barocke Erweiterungen aus dem 17. Jahrhundert noch vorhanden.

Besonders umfangreich sind die Sammlungen im Schlossmuseum, mit historischen Kunstwerken und Einrichtungsgegenständen der Fürsten zu Solms-Braunfels, deren Nachfahren bis zum heutigen Tag im Schloss wohnen. Für das Museum wurden sogar drei verschiedene Bereiche eingerichtet, die zum Teil selbstständig und zum Teil per Führung besichtigt werden können. Während in den fürstlichen Räumen Mobiliar, Kunstwerke und Waffen aus mehreren Jahrhunderten gezeigt werden, gibt es in dem Altenberger Bereich kunstvolle Hinterlassenschaften aus dem aufgelösten Kloster Altenberg, zu denen sogar Gegenstände der einst in Marburg wirkenden Heiligen Elisabeth gehören sollen, wofür allerdings ein eindeutiger Beweis fehlt.

Mit seinen vielen Attraktionen gehört das Schloss Braunfels zu den Ausflugszielen, bei denen man viel Zeit einplanen sollte. Sehenswert ist auch die kleine und ebenso romantische Altstadt von Braunfels, die aus drei als Vorburg dienenden sogenannten Talsiedlungen entstand und mit ihren Mauern und Stadttoren auch heute noch ein Teil des Schlosses zu sein scheint.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss Braunfels:

Reiseführer AmazonEvents ViagogoKostenlose Reiseführer

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Braunfels:

Hotels in Braunfels
Hotels in Braunfels und Umgebung auf Hotel.de suchen und online buchen.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Braunfels:

Stadttor am Marktplatz Schütt Stadtmauertore Palais Hartleben Leierbrunnen Belzgasse Fachwerkhaus Schloßstraße Fachwerkhaus am Schloss Unterer Burgweg Hinterthäler Pforte Marktplatz Braunfels Kurpark Schloss Braunfels

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Braunfels:

Weitere Informationen über Braunfels im Internet:

Hotels in Braunfels können hier online gebucht werden.


Lage des Schlosses in Braunfels:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.51403 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.38726.

Das Schloss Braunfels in der Stadt Braunfels mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Landkarte bzw. dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Die Natur kommt besser zurecht, als wir glauben. Nur wir kommen mit der Natur nicht zurecht.

weitere Kalauer