Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

Michelstadt - Schloss Fürstenau

Schloss Fürstenau mit Renaissancebogen Schlosshof Schloss Fürstenau Schlossmühle Fürstenau Michelstadt

Zweifellos ein ungewöhnlich interessanter Komplex. Das aus einer romanischen Wasserburg hervorgegangene Schloss und das angrenzende Areal wurden im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder umgebaut und erweitert. Die gesamte Anlage besteht deshalb aus sehr verschiedenartigen Baustilen, die sehr reizvoll miteinander kombiniert wurden. Das auffälligste und berühmteste Bauteil ist der gigantische Schmuckbogen am eigentlichen Schloss. Er ist in seiner Ausführung einzigartig und entstand 1588 anstelle des ursprünglich mit einer Zugbrücke gesicherten Burgzugangs. Früher gab der Bogen den Blick in den Renaissancegarten frei, an dessen Stelle später der heutige Schlosshof entstand.

Ebenso interessant sind die Nebenbauten des Schlosses. Hierzu zählen die abgebildete Renaissance-Schlossmühle, die als kleines Wasserkraftwerk immer noch im Betrieb ist, das ebenfalls am Fluss stehende barocke Kavaliershaus, der barocke Torbau und das klassizistische Neue Palais.

Leider darf das im Michelstädter Stadtteil Steinbach liegende Schloss nur von außen und vom Schlosshof aus besichtigt werden, und dann nur zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr, da sich die Anlage immer noch im Besitz der Grafenfamilie von Erbach-Fürstenau befindet und diese hier ihren Wohnsitz hat.

Sehenswürdigkeit im Umfeld des Schlosses:

In unmittelbarer Schlossnähe befindet sich mit der Einhardbasilika noch eine weitere Sehenswürdigkeit. Die zwischen 824 und 827 errichtete vorromanische Kirche gehört zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken in Deutschland. Sie wurde zu Lebzeiten von Karl dem Großen errichtet und kann nach Voranmeldung unter Telefon 06061-2447 besichtigt werden.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Michelstadt:

Diebsturm in Michelstadt Kellereihof mit Odenwaldmuseum Nordseite des Kellereihofs Am Kirchplatz Löwenhof am Marktplatz Brunnen in der Großen Gasse Rathausgässchen mit Stadtmauer Synagoge Stadtgarten von Michelstadt Elfenbein Passage Weinkeller in der Mauerstraße Lindenplatz in Michelstadt Schloss Fürstenau Englischer Garten Eulbach

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Michelstadt:

Weitere Informationen über Michelstadt im Internet:

Hier können Hotels in Michelstadt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Michelstadt über Amazon bestellt werden.


Lage des Schlosses:

Das Schloss Fürstenau in Michelstadt-Steinbach mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App