Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Weilburg - Landtor, Stadtturm und kath. Kirche

Der von der schmalen Landzunge kommende Zugang zur Altstadt und zum Schloss führt durch das Landtor, das 1768 im klassizistischen Baustil als repräsentatives Stadttor, anstelle der zuvor abgerissenen mittelalterlichen Stadttore, fertiggestellt wurde. Hinter dem Tor ist der Stadtturm zu erkennen. Er ist eines der wenigen Überbleibsel der mittelalterlichen Stadtmauer. Linker Hand steht die katholische Kirche und rechts sind die Terrassen des Schlossgartens zu sehen.

Weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Weilburg:

Schiffstunnel Landtor, Stadtturm und katholische Kirche Amtsgericht Weilburg Weilburger Rathaus Marktplatz und Schlosskirche Schlosspark mit Schlosskirche Kanzlei mit Bergbau- und Stadtmuseum Schlosshotel Fachwerkhäuser in der Langgasse Reithalle Schloss Weilburg Denkmal 1870/71 Posthaus von Thurn und Taxis Schloss Weilburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Weilburg:

Informationen über Weilburg auf anderen Internetseiten:

Hotels in Weilburg können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Für uns Wähler ist es kaum zu fassen, aber unser gesamtes Leben soll in Paragrafen passen?

weitere Kalauer