Niedersachsen - Ausflugsziele

Steinhuder Meer - Insel Festung Wilhelmstein


Galerie verschiebbare Bilder

Zweifellos ist die inmitten des Steinhuder Meeres liegende Festung Wilhelmstein die ungewöhnlichste Anlage ihrer Art in Deutschland. Für ihren Bau ließ Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe ab 1761 extra eine Insel im See aufschütten. Diese liegt einen Kilometer vom nächsten Ufer entfernt. Das war schon damals eine Attraktion, weshalb sich bereits 1767 der erste Tourist in das Fremdenbuch der Festung eintrug. Seitdem riss der Besucherstrom nie ab. Trotzdem diente die mit 166 Kanonen bestückte Anlage natürlich in erster Linie der Landesverteidigung. Doch der größte Feind war meist der umliegende See. Die ständige Feuchtigkeit verursachte bei den Soldaten Erkältungskrankheiten und Rheuma. Außerdem war die Insel im Winter oft durch Eisgang abgeschnitten. Aber eine Belagerung durch hessische Truppen konnte die Inselbesatzung tatsächlich einmal erfolgreich abwehren. Das lag auch daran, dass der Beschuss der Insel vom morastischen Ufer des Steinhuder Meeres aus misslang.

Heute bringen Ausflugsschiffe und Boote unzählige Gäste auf die Insel. Die Festung selber ist ein Museum, in dem unter anderem die einstige Bewaffnung der Soldaten sowie nachgebildete Wohn- und Arrestzellen zu besichtigen sind. Es gibt auf der Insel aber auch eine Gaststätte und sogar Übernachtungsmöglichkeiten. Außerdem werden die Freiflächen von Künstlern als Freiluftgalerie genutzt.

Niedersachsen GetYourGuideSouvenir

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Festung Wilhelmstein im Steinhuder Meer:

ROLAND KAISER - 50 Jahre - ...

Hotels in Steinhude:

Hotels in Steinhude
Hotels im Wunstorfer Ortsteil Steinhude am Steinhuder Meer auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Steinhuder Meeres:

Hotel Steinhude hier buchen


kostenlos eintragen

Lage der Inselfestung Wilhelmstein:

Die per Ausflugsschiff von Steinhude und von Mardorf aus erreichbare Festung Wilhelmstein im Steinhuder Meer als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.